Pirates fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 1 Jahrzehnt

Deutschlands zukunft?

Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer mehr auf.Wie sieht eurer Meinung nach die Zukunft in Deutschland aus?Wird es so werden wie in den 20ern wo es den Deutschen schlecht ging und die extremen an die Macht kamen (mit den Linken scheint es ja langsam darauf hinaus zu laufen.Ich unterstüze die zwar nicht aber die großen Parteien arbeiten ja nur noch kontraproduktiv).

Wie seht Ihr das?

Update:

xychristinaxy ich glaube das interessiert die da oben nicht mit den auf die Strasse gehen.Es hat die auch nicht interessiert als das Gesetz zu Hartz 4 auf den Markt kam.Das waren enorm viele aber geändert hat es auch nix.Oder Gorleben.Da geht ja auch nicht nur eine Hand voll hin.Ich glaube das einzigste sind wahlen sonst ändert sich da nix.Und dann nicht die etablierten Parteien.Denn die wissen.Irgendwann kommen wir eh wieder.Gibt ja nur uns und die CDU/SPD.

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Warum immer gleich zu den Extremen greifen, wenn es darum geht Wechsel zu bringen?

    Links wie auch rechts haben beide bewiesen, das ihre Tauglichkeit recht fraglich ist. Da wird auch das Extrem in die Eine oder andere Richtung nicht besser werden.

    Warum nicht einfach mal der goldenen Mitte eine Chance geben? Kann es schlimmer werden? Ich glaube kaum.

    Konservatismus klappt nicht. Sozialismus klappt nicht.

    Warum haben alle so grosse Angst vor dem Liberalismus?

    Ein Haufen von freiheitsliebenden Realisten ist vielleicht genau das, was Deutschland braucht.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liberalismus

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Denk' ich an Deutschland in der

    Nacht,so bin ich um den

    Schlaf gebracht.

    Sehe daß Hauptproblem

    hier in der Überfremdung.

    @Max L

    tummele dich bei deiner Antifa-Ortsgruppe

    da ist das Klopapier halt rot,

    falls ihr so was habt.

    Scheinst ja viel Zustimmung mit deinen Phrasen

    hier zu ernten-wenn halt die Argumente fehlen...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Zukunft sieht leider trübe aus... + wenn dann auch noch die linken Totalversager an die Macht kommen ... - Gute Nacht Deutschland!

    Tja..., es wäre an der Zeit mal wieder weniger global zu denken und infolgedessen unser Heimatland in den Vordergrund zu stellen.

    Nationale VOR globale/internationale Interessen! Aber dafür können sich scheint´s zu wenige Menschen in "D" begeistern - lieber warten sie wie das Kaninchen vor der Schlange bis sie total abgezockt worden sind + um ihr täglich Brot zittern müssen.... - aber Hauptsache weltoffen + multikulturell...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Zuerst CDU und SPD und die restlichen Sekten verbieten. Dann ist Platz für neue Parteien. Wie wäre es mit jungen Müttern speziell aus dem Osten. Sind sie in einer Führungsposition dann haben sie keinen Grund mehr ihre Kinder umzubringen. Außerdem sollte man doch da reifen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Deutschlands Zukunft?

    Ein interkultureller Bürgerkrieg!

    Nichts weiter.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    es wäre mal an der zeit, dass die leute sich wehren und etwas machen...

    .. auf die straßen gehen, wie sie es früher getan haben...

    einfach mal ihren mund aufmachen. wir als volk haben eine so große macht. wenn sich alle zusammen tun würden, dann müsste etwas passieren.

    aber jeder denkt heute nur noch an sich. alle sind egoistisch geworden. wenn wir es alleine nicht hinbekommen etwas zu tun, dann muss eben wieder etwas anderes passieren.

    die tendenz geht dahin, dass wieder etwas passiert, wie damals. normalerweise sollten wir daraus gelernt haben...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    In ein paar Jahren ist hier alles in Türkischer Hand. Überall da wo Geschäfte geschlossen werden machen sie ein neues auf. Es gibt in Gelsenkirchen schon mehr Türkische Geschäfte wie Deutsche. guy entschuldigt sich immer wenn guy solche Fragen stellt, indem guy direkt dahinter schreibt" Ich bin kein Rassist oder Nazi" Das bin ich auch nicht, aber wir haben eindeutig zuviel hier! Sorry, aber das ist meine Meinung!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Die Zukunft liegt in der freien Marktwirtschaft, die leider immer unsozialer wirt. Sozialismus und Kommunismus ist nun mal in der ganzen Welt gescheitert. Das ist den Linken übrigens auch bekannt und sie sind die Einzigen, die das glaubwürdig verhindern wollen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Du hast völlig Recht!

    Allen die ihr etwas verändern wollt, kann ich nur raten, tretet in eine Partei ein, möglichst schon in ihre Jugendorganisationen, vermeidet jedoch die extremen Parteien, da könnt ihr keinen tatsächlichen Einfluss ausüben, es sei denn, sie würden jemals die Macht ergreifen können. Die Hoffnung ist aber doch sehr vage!

    Ich war über 10 Jahre in der CDU, aber viel zu spät in meinem Leben und mein Wirken hat nichts bewirkt, an Veränderung. Schlicht und einfach darauf zurückzuführen, dass meine Eltern (aus schlechter Erfahrung - 3. Reich) immer sagten: "Lass mich bloß mit Politik in Ruhe!"

    Ein fataler Irrtum! Dieses Denken führt nämlich ganz genau in die Situation, in der sich Deutschland heute befindet!

    Nicht am Stammtisch meckern, sondern versuchen Einfluss zu gewinnen, auch wenn man nur eine kleine Veränderung bewirken kann, auch aus vielen kleinen Steinen, kann man ein neues Haus bauen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Leony
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Reden wir lieber über das Wetter.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.