Warum ist die Wachtturm-Gesellschaft Teilhaber einer Rüstungsfirma?

"Kein Teil von dieser Welt sein". "Frieden, Freude, Eierkuchen". Alles schön und gut - beim Geld hört jedoch bekanntlich die Moral auf. So auch bei der Organisationsleitung der Zeugen Jehovas - der Wachtturm Gesellschaft. Peitscht sie einerseits ihre Mitglieder an, den Untergang der Welt zu... mehr anzeigen "Kein Teil von dieser Welt sein". "Frieden, Freude, Eierkuchen". Alles schön und gut - beim Geld hört jedoch bekanntlich die Moral auf. So auch bei der Organisationsleitung der Zeugen Jehovas - der Wachtturm Gesellschaft. Peitscht sie einerseits ihre Mitglieder an, den Untergang der Welt zu predigen, hat sie gleichzeitig die Finger im Kriegsgeschäft. Kein Zeuge Jehovas der bei Wind und Wetter in der Fussgängerzone mit dem Wachtturm bewaffnet seine Stunden absteht weiss davon - er träumt vom ewigen Paradies, während die Leitung in Brooklyn schon jetzt im finanziellen Paradies lebt.

http://datei.sektenausstieg.net/literatur/WTGFin2.pdf

Suche im folgenden offiziellen Text nach "Wachtower Society". Dies ist ein offzieller Bericht, keine "Erfindung" Abtrünniger Zeugen Jehovas.
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/922330/000106299302000371/form10k.txt

Kann mir das einer erklären, oder habe ich da wiedermal was falsch verstanden?
Aktualisieren: OBIGER LINK VERWEIST AUF EIN PDF DAS 3,5MB GROSS IST! HINWEIS AN ALWIN E. ;-)
Update 2 : @verdinand
Also, mich hätte das damals schon interessiert, doch es gab noch kein Internet damals und kein Google. Wenn man schon die "Wahrheit" wissen will - dann bitteschön die ganze Wahrheit.
Sollte jemand beweisen können dass obige Aussagen nicht stimmen behaupte ich auch gerne das Gegenteil!
Update 3 : @verdinand
Du hast RECHT! Ich muss mich halt noch ne Weile aufregen über diese Bande - irgendwann legt sich das hoffentlich, und ich kann mich spannenderen Themen widmen, z. B. wie man Zahnstocker selbst basteln kann.
14 Antworten 14