Wieviel Wörter umfasst die deutsche Sprache und wieviel die englische???

8 Antworten

Bewertung
  • MasH
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Mit einiger Sicherheit gibt es mehr Deutsche als englische Wörter.

    Shakespeare gebrauchte gerade mal 29000 Wörter-Goethe locker 90000!

    Keine Frage, nach der Romantik mit Ihrer Wortexplosion liegen wir locker vorne.

    In Leipzig haben sie 9 Millionen im Repertoire uim Forschungsprojekt.

    Denke nicht, das Englisch da mikommt.

    Gut, wenn man die Schreibfehler im Internet mitzählt, vielleicht schon...

    Aber da gleich ich auch aus ;-)

    @Lee:

    Eine Spekulation ist eine Annahme ohne begründete Basis.

    Also ist im Moment "gleich viel" von Dir genau das, wohingegen hier einige mit Fakten aufwarten, also entgegen Deiner Behauptung Ihre Aussagen das genaue Gegenteil, also fundiert sind.

    Ciao,

    MasH

  • vor 1 Jahrzehnt

    Artikelanzahl bei Wiki-deutsch: 680.168

    ------ ii ------Wiki-engl. : .. 2,137.251

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    zähl nach.. XD

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • htide
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Mein deutsch-englisches Wörterbuch umfasst jedenfalls jeweils 500.000 Wörter

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Kauf dir ein Wörterbuch=Deusch-Englisch/Englisch-Deutsch...Und zähl sie nach!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Alle Sprachen haben in etwa gleich viel Worte.Alles Andere ist Spekulation. Wenn jemand sagt Englisch hat weniger, dann ist das weil er es nicht kann = pidgin english kommt mit 2500 Worten aus( pidgin kommt von business wird in Afrika gesprochen als Geschaeftsenglisch) Allen die behaupten Englisch zu sprechen wuerde ich empfehlen Shakespeare zu lesen oder es zu versuchen. Der Wortschatz eines Abiturienten liegt bei 30.000 Woerter. Woerterbuecher mit 300.000 oder 500.000 Woertern leben von Erklaerungen und Wiederholungen. Durchaus nuetzlich, wenn ich 11/2 Seiten mit der Erklaerung eines Begriffes habe. Spanisch wird oft als einfach bezeichnet, wenn man es handhabt wie die Texaner die einfach an jedes Wort ein O haengen und das als Spanisch bezeichnen. In diesem Sinne hoffe ich Dir geholfen zu haben.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Deutsch: etwa 400.000 Wörter

    Englisch: mehr als 1.000.000 Wörter

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.