Selbstständig mit einem Sonnenstudio,was müsste ich beachten?

Hallo ihr lieben,ich habe einpaar Fragen,und hoffe,dass ihr mir da irgendwie weiterhelfen könnt.Ein Bekannter von mir hatte vier Jahre lang drei Sonnenstudios,jetzt hab ich erfahren,dass er diese verkaufen möchte,er meinte,dass es sich für Ihn nicht mehr lohnen würde.Er machte mir ein Angebot,ich solle eins seiner Studios übernehmen,er hat mir auch ein guten Verkaufspreis gemacht,aber ich habe überhaupt keine Ahnung von sowas.Es würde mir gefallen,aber da muss man doch eine sehr grosse Verantwortung übernehmen und ein Risiko eingehen.Ich weiss doch garnicht,wie sowas abläuft,er sagte,dass er mir alles erklären würde,was zu meinen Aufgaben gehören würde,aber bin mir nicht sicher,ob ich dafür bereit wäre,bin auch noch sehr jung und habe Angst etwas Falsch zu machen.Dann würde ich gerne wissen,ob das Arbeitsamt jemanden unterstützt und Geld vorstreckt?Ich hoffe,dass jemand Ahnung hat und mir weiter helfen kann.Danke im Vorraus.

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Sonnenstudios sind mit Sicherheit ein Geschäftszweig für den keine Bank mehr einen Existenzgründungskredit locker macht.

    Schau in die Bücher mit einem Wirtschaftsprüfer.

    Als Kaufpreis gilt i.d.R. maximal der Ertrag multipliziert mit 3,5.

    Wenn der Ertrag in den letzten jahren gesunken ist,solltest Du von vornherein die Finger davon lassen.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du hier schon nach antworten suchst, solltest Du die Finger von der Selbstständigkeit lassen --- bitte nicht falsch verstehen!!! ---Du hast ja gar keine Ahnung!!!

    Geh mal zum Anwalt oder Steuerberater und lass Dich Aufklären über die verschiedenen Gesellschaftsformen und deren Risiken!!!!

    "Nur Gut gemeint!"

  • vor 1 Jahrzehnt

    Blauäugig???

  • vor 1 Jahrzehnt

    For one Sonnenstudio, you need mindestens Sonnenbräunungsgeräte, you know. And then, you need a place for that, you know. You need money from your Hausbank, you know. Ich sage es dir, Darling: DAS IST DER WAHRHEIT ! ! ! KÜSSCHEN ! ! !

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Mach dich doch mal in einem Existenzgründerzentrum kundig wie sowas abläuft und was für Unterstützungen man beantragen könnte.

    Die helfen dir bestimmt gerne weiter ;-)

  • vor 1 Jahrzehnt

    BLOND ???

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sonnenstudio würde ich heute keins mehr betreiben. Aber das ist eine andere Sache und nichrt deine Frage.

    Du solltest als erstes mal klären wieviel will den der Gute Freund dafür haben?

    Wenn du dieses Geld nicht hast wird es wahrscheinlich so und so nichts!!!!

    Das Arbeitsamt Finanziert glaube ich nicht den Kauf einer Firma. Die zahlen nur das sogenante, ach früher hieß das Überbrückungsgeld, also Geld für den Lebensunterhalt.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.