Anonym
Anonym fragte in Unterhaltung & MusikWitze & Rätsel · vor 1 Jahrzehnt

Was ist Cunnilingus für eine Mundart oder Dialekt ?

Update:

Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, ausnahmslos alle Antworten waren gut.

Stimmt bitte ab.

26 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Das ist was für Zungenfertige....Aber ich weiß es nicht genau, es liegt mir auf der Zunge....

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Fast wie Esperanto, versteht man auf der ganzen Welt und ist genauso beliebt wie der berliner Dialekt...

    det kannze mir globen, det weeß ick.

    Und wat meenste, wat die det mit zwee Zungen können....perfekt, det wär et.

    Det Beste wär noch, wenn die zwee Zungen übereinander liejen. Det würd ja nun jeder vastehn,wa?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    vielleicht eine "mündliche Überlieferung" ...

    es liegt einem auf der Zunge ...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Klaus
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Mit dieser Mundart ist es wie mit switzer duetsch, ungeübte können sich dabei die Zunge verrenken. Hat man es jedoch einmal bis zur Meisterschaft gebracht erwartet einen eine saftige Belohnung.

    Oh frivol ist mir am Abend.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Mundart der Liebe.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Es ist die einzige Sprache/Dialekt/Mundart (wie Du möchtest), die ich kenne, bei der man(n) schweigen und geniessen muß:-))

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Hallo Musikfreak,ist weder eine Mundart noch ein spezifischer Dialekt

    Es ist eine besonder Form der Gebärdensprache

    Gruß der Pate

    Quelle(n): Eigene Erfahrung:drei Kinder
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Eine sehr frivole Mund-Art mit einer sehr intimen Ausdrucksweise. Manche Liebkosungen, lassen sich in dieser Sprache besonders gefühlvoll ausdrücken.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Das ist kein Dialekt - eher eine muendliche Pruefung.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Volksmund?

    wohl eher lateinisch !

    mit dem Mund der / dem andern was Nettes tun.....

    Quelle(n): Fellatio
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.