nirvana fragte in Gesellschaft & KulturSprachen · vor 1 Jahrzehnt

"Wäre dem nicht so..." worauf bezieht sich hier "dem", im sprachwissenschaftlichen Sinn?

was ist der Unterschied, wen man sagt "Wäre das/ es nicht so"?

Update:

ja, es ist klar, dass es sich um Dativ geht, aber warum?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Dieses "so" ist in diesem Falle vergleichend (komparativ, vgl. "so wie").

    In mittelhochdeutscher Zeit ist der Dativ noch als Komparationskasus resteweise überliefert (vgl. "waz ist suozzir (...) dem smache unsires trohtines?" - "Was ist süßer (...) als der Duft unseres Herrn?" Millst Phys. 21,1f.)

    "Dem ist so" müßte man auflösen zu: "Es ist so wie das (eben Geschilderte)" (wobei kontextuell der redundante Vergleich mit "wie ..." elliptisch entfallen kann).

    Da der dativische Ausdruck kürzer ist als der "wie"-Ausdruck, wurde der Dativ hier aus sprachökonomischen Gründen beibehalten.

    "Wäre dem nicht so" und "Wäre das nicht so" zeigen inhaltlich keinen großen Unterschied; wohl aber in den grammatischen Bezügen.

    Im ersten Falle liegt - wie erwähnt - ein Vergleich vor ("Wenn es so wäre wie das (eben Geschilderte) ..."); im zweiten Falle: "Wenn das (eben Geschilderte) nicht so wäre (sondern anders)", hier wird "so" (das eigentlich Adverb ist) wie ein Adjektiv verwendet - allerdings gibt es hier auch die Möglichkeit, es als Komparativ aufzufassen: "Wenn das so wäre (wie es eben geschildert worden ist) ..."

    Quelle(n): Paul et al.: Mittelhochdeutsche Grammatik. Tübingen 1998, S. 352
  • vor 1 Jahrzehnt

    diesem Umstand

    Wäre diesem Umstand nicht so, ...

    Ist halt ein bißchen komplexer als "wäre das nicht so"

  • betty
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Der Unterschied besteht grammatikalisch darin, dass im 1. Beispiel nach dem Dativobjekt gefragt wird: "dem"= "diesem".

    Während im 2. Beispiel nach dem Nominativ "das/es" gesucht wird, also direkter.

  • Du kann das "dem" gegen alle Wörter, wie "ihm", "dessen", usw. ersetzen - die Bedeutung ist dieselbe:

    Es bezieht sich auf eine Sache, die in einem andern Zusammenhang vermutlich anders wäre...

    (Kann es grade nicht besser ausdrücken, sorry.)

    @ Stewie: Äh - kannst du dieses Italienisch mal bitte übersetzen?! Danke...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Domani a mezzogiorno ma senza doppiopetto

    ------

    jojousguineapigs

    Se a mezzogiorno non va bene facciamo alle undici e mezza??

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.