chrissy fragte in TiereHunde · vor 1 Jahrzehnt

Sind Hunde glücklich wenn sie von Menschen gehalten werden...?

Es gibt grosse Hunde,die in 50qm Wohnungen leben,und 3 mal am Tag an der Leine Gassi gehen.Wenn sie nicht gehorchen,bekommen sie schläge.Sind diese Tiere glücklich?

12 Antworten

Bewertung
  • Anais
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Nein diese Hunde sind nicht glücklich.

    Wenn wir mit unseren Hunden im Schwarzwald in unserer Ferienwohnung sind, macht ihnen das engere Umfeld nichts aus, da sie bei uns sind, wir viel und lange mit ihnen spazieren gehen und vor allen bei uns wird niemals ein Tier geschlagen.

  • Bolle
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Sicher nicht.Von meinen kann ich sagen,sie kommen viel raus,Wald und Wiese,keine Straßen,ohne Leine und die Tür ist den ganzen Tag auf,sie können rein und raus,wann sie wollen.Die Hunde,die den ganzen Tag bei Berufstätigen Leuten warten und nur dreimal täglich um dden Block laufen dürfen und an anderen Hunden nicht mal schnuppern dürfen,sind bedauernswerte Kreaturen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    garantiert nicht. stell dir mal vor, du machst was nicht richtig und bekommst von jeden eine rein. würdest du auch nicht toll finden. Sprich du würdest aggression aufbauen. das haben hunde auch.

  • vor 1 Jahrzehnt

    nein sind sie nicht. ich meine, du wärst doch wohl bestimmt auch nicht froh wenn du in so ner kleinen wohung wärst, 3 ma am tag rauskommst und noch geschlagen wirst!?? oder etwa doch? ich kanns mir nämlich sehr schlecht vorstellen!!!!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    es gibt sicher hunde, die sehr glücklich mit ihrem menschenrudel sind. das was du da beschreibst is ja net die regel. diese hunde sind sicher net glücklich in der miniwohnung und nur mit leinen-spaziergängen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    nein

  • vor 1 Jahrzehnt

    ..diese Hunde bestimmt nicht ..und diese verantwortungslosen Halter sollten die Hunde abgeben an Leute, die damit umgehen können und die entsprechend Platz haben...

    meiner jedenfalls scheint glücklich zu sein - hat ein grosses Haus, hat einen grossen Garten, und flegelt sich überall herum, wo er will --und Schläge , das ist das Letzte ..mein Hund jedenfalls ist ohne Schläge " erzogen " worden ...

    und das hat geklappt !

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nein diese Tiere sind nicht glücklich. Aber Hunde mit denen liebevoll umgegangen wird sind auch in einer 50 qm Wohnung glücklich solange man mit ihnen zumindest 1 1/2 Std am Tag Lacki und Auslauf auf einer Wiese macht. Niemand ist glücklich der geschlagen wird und wen du auch immer damit meinst der das macht informiere den Tierschutz oder sprich demjenigen ins Gewissen was wahrscheinlich nicht klappen wird also mach ersteres.

    Informiere dich auch gleich wieviele qm ein Hund mindestens zur Verfügung haben muss - vergiss dabei nicht die Grösse zu erwähnen das ist nämlich wie beim Menschen gesetzlich geregelt. Es gibt da eine Geschichte von einer Familie die sich ihr Haus nicht mehr leisten konnte und sehr sehr schweren Herzens ihren Labrador abgegeben hat der schon 8 Jahre alt war,weil sie meinten die Wohnung mit 2 einhalb Zimmer wäre zu klein für ihn. Dieser Hund ist dann von den neuen Besitzern abgehauen und hat seine alte Familie die im selben Dorf wohnte wiedergefunden. Sie haben ihn dann wieder aufgenommen und es geht ihm wieder gut. Meine Cousine vermittelt sogenannte Notfelle. Das ist eine wahre Geschichte und richtet sich an alle die glauben das neue Obdach wäre zu klein für einen Hund. Es geht nicht um den Platz sondern um die Familie würdet ihr euer Kind weggeben weil die Wohnung zu klein ist - ich glaube nicht.

  • vor 5 Jahren

    Um trainieren Sie Ihren Hund ist sehr wichtig, das ist ein großartiger Kurs, die mich gelehrt, wie zu tun ist http://zug-hunde.info

    Ich schlage vor, Sie versuchen es, Sie sehr gut getan

  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein sind sie nicht.

    Den Tierhalter sollte man (nur wegen der Schläge) anzeigen.

    Solche Leute sollten auch Schläge erhalten.

    Gruesse aus Mexiko

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.