willi e fragte in ReisenAsienThailand · vor 1 Jahrzehnt

Leben in Thailand ??

Ist das Leben in Thailand für uns Deutsche lebenswert ?

Update:

@<Nullx8>

Danke, deine Hinweise waren sehr aufschlussreich. danke und eine gute Zeit.

8 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    nunja .. thailand ist schon ein tolles land ...

    ich selbst lebe hier schon einige jahre . mit hoehen und tiefen.

    deutschland ist fuer mich nurnoch ein urlaubsziel (alle 2 - 3 jahre mal)

    wenn man aber ein "deutsches leben" leben moechte muss man sich das auch schlichtweg leisten koennen.

    alles in alem ist es natuerlich auch geschmackssache (andre laender andre sitten)

    les dir mal das durch: http://www.thaiguru.de/warum_auswandern.html (ist generell bezueglich auswandern (egal welches land))

    witschaftlich gesehn gibt es sicherlich bessere ziele als thailand in asien ...

    man sollte eine weile dort mal urlaub machen und versuchen fuesse auf den boden zu bekommen ohne guides oder hilfe fon fremden ... nur um, zu "schnuppern" wie es sich so anfuehlt das warme ausland .

    wer vom "leben im urlaub traumt " sollte aber zuhause bleiben ..

    auch in thailand muss man arbeiten oder deviesen aus dem ausland haben um broetchen zu kaufen ..

    Quelle(n): http://www.thaiguru.de/warum_auswandern.html generelles zum auswandern und info ueber thailand http://www.clickthai.de/Info/ausw.html guter bericht eines auswanderers mit vielen informationen
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Auf jeden Fall aber gewisse Dinge muss man beachten z.B. nicht jeder verträgt das feuchtheisse Klima. Die Lebenskosten sind bedeutend tiefer aber in gewissen Regionen wie Phuket steigen die Preise enorm. Ohne einigermassen gute Englischkenntnisse besser noch Thai kann es auch schwieriger werden obwohl es deutsche Kneipen,Vereine etc. en Masse gibt. Auch sollte man die deutsche Präzision,Pünktlichkeit vergessen...

    Quelle(n): Lebe seit bald 8 Jahren hier und habe es noch nie bereut.
  • vor 1 Jahrzehnt

    wenn du nur zb. 900 euro rente bekommen würdest würdest du hier in deutschland verhungern und in thailand wie ein könig leben

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Es scheint so, denn viele Deutsche leben dort als Residenten schon seit langer Zeit.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Warum nicht?

    Preise, Wetter, Umgebung, Leute, einfach spitze.

    Wirtschaftliche Ausbeutung, wie man es von Deutschland gewohnt ist, gibt es nicht !

  • vor 1 Jahrzehnt

    Frag Thaimike

  • Tofi
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    wirtschaftliche ausbeutung gibt es in thailand nicht???

    das kann nur ein übler scherz sein!

    wirtschaftliche ausbeutung durch doie reichen familien ist die regel. viel krasser als in deutschland.

    zum thema nach thailand auswandern:

    ich kann nach 1 1/1 jahren sagen:

    thailand ist der ballerman asiens. fast nur absolute vollproleten wandern nach thailand aus. angehörige der unterschicht in deutschland, die nach einer erbschaft einen auf dicke hose machen. meist alkoholiker.

    der häufigste grund für das auswandern ist dass man frauen mit geld in eine beziehung bzw. zum sex überreden kann.

    weiter negative punkte:

    - thais akzeptieren dich nicht als gleichwertiges mitglied der gesellschaft. du bist immer der farang, der nur geduldet wird so lange er einigermaßen geld hat.

    - thais sind rassisten

    - thailand ist ein touristenland. überall sind diese anzutreffen.

    - die anderen expats sind oft alkis und absolut ekelhaft und abgefuckt

    - jeder will an dein geld

    - effizientz und pünlktlichkeit darf man nicht erwarten

    - mit erwaerbsarbeit geld zu verdienen und davon zu leben ist nur möglich wenn man einen vertrag mit einer ausländischen firma hat. (da ist wohnung, dienstwagen mit fahrer, putze, 5000 $ pro monat, usw....nocht drin)

    klar, thailand ist eigentlich noch immer das zum leben günstigste land auf der erde. viele entwicklungsländer sind viel teurer (z.B. Brasilien, da kostet alles das doppelte).

    die infrastruktur ist erstklassig. man kann auch nachts sicher durch die straßen laufen. essen ist super und gesund. es ist immer warm (zumindest südlich von sukothai).

    trotzdem hab ich thailand abgehakt.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Zu viele Prollos ...

    wenn man selbst einer ist ist

    Tahiland sicherlich das Paradies!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.