Festplatte formatieren?

Habe ein Acer 3100 Laptop, bei dem die Festplatte formatiert

werden muss.

format C: ist nicht möglich!

wer kennt sich aus?

3 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich gehe mal davon aus, dass du von Windows XP sprichst! Hierzu gehst du wie folgt vor:

    Lege zum Formatieren einer Festplatte, auf der sich ein installiertes Windows XP befindet, die Windows Installations-CD ein und starte den PC neu. Der Computer sollte nun von CD starten oder dir eine Auswahl hierfür anzeigen.

    Nach dem Start von CD erscheint das Setup-Menü, in dem sich Windows installieren lässt. Vor der Installation wird dann die Festplatte auf Wunsch formatiert.

    Im nächsten Bildschirm lässt sich auswählen, ob die bisherige Windows Version repariert werden soll oder nach dem Formatieren ein neues Windows installiert werden soll (ESC Taste). Nun lässt sich die bereits installierte Windows-Version zum Löschen und überschreiben auswählen: Meistens ist das die C: Partition.

    Nun muss das zu verwendende Datei-Format gewählt werden: XP: NTFS Format.

    Und den restlichen Anweisungen folgen!

  • vor 1 Jahrzehnt

    C: ist in den meisten Fällen die Systempartition, und läßt sich nicht im laufenden System formatieren (eigenen Ast absägen ;) ).

    Starte von deiner Betriebssystem CD und wähle Installation uas, dann kannst Du im Laufe der Installation die Festplatte formatieren.

    Achtung: Alle Daten sind dann weg!

    Weiterhin benötigte Daten also vorher sichern!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hallo,

    wenn es nicht deine Systempartition ist dann gehe auf Arbeitsplatz, klicke mit der rechten Maustaste drauf und wähle Verwalten.Dann geh auf Datenträgerverwaltung und formatiere die gewümschte Partition.

    Viel Glück.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.