Woher stammt der Name Rösch?

2 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Rösch (auch Rosch) hat mehrere Ursprünge:

    1.) ein Wohnstättenname

    (zu mittelhochdeutsch "rosche" = Fels, jäher Bergabhang, oder niederdeutsch "rosch" = Binsengewächs)

    2.) ein Übername

    (zu mittelhochdeutsch "Rösch" = schnell, munter, wacker, tapfer, lebhaft, frisch, behende, bereitwillig, ...)

    3.) möglicherweise ein Patronym zum slawischen Rufnamen Rodoslav (davon kann sich u. a. der Familien "Rosch" ableiten).

    Das "-ow" ist ein slawisches Suffix. Möglich ist aber auch ein Herkunftsname zu einem entsprechenden Ort. (Es gibt z. B. Orte auf "Roschowitz...)

    4.) ind. Berufsname

    (zum mittelhochdeutsch "rosch" -> Rost)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Von den Vorfahren

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.