Puh
Lv 6
Puh fragte in Schule & BildungHochschule · vor 1 Jahrzehnt

Muß man wenn man eine Doktorarbeit schreiben will vorher studiert haben?

oder kann ich auch ohne ein Studium eine Doktorarbeit im Bereich der Metallverarbeitung schreiben?

6 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ohne einen Studienabschluss hat man keine Berechtigung zu promovieren. Man kann sicher privat eine wissenschaftliche Arbeit, auch an die 100 oder 200 Seiten schreiben, aber ohne "'Doktorvater" und die Doktorwürde verleihende Hochschule (genauer Universität) wird es mit dem akademischen Titel nichts.

    Alternative: Nach Österreich auswandern und sich im Kaffeehaus mit Herr Doktor auch ohne diesen Titel anreden lassen. :-)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Sicher kannst du im Rahmen deiner Aus- und Weiterbildung in der Metallverarbeitung eine Arbeit schreiben, jedoch keine Doktorarbeit. Du must einen Studiengang fertig durchlaufen haben, um auf diesem (studierten) Fachgebiet eine Doktorarbeit schreiben zu können, diese wird auch dann anerkannt werden.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Eine Doktorarbeit kann man nur im Zusammenhang eines Studiums schreiben.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    natürlich!

    Um eine Doktorarbeit zu schreiben musst du bereits Magister (Master) sein.

    Und um das zu werden musst du sowieso studieren.

    Quelle(n): mein Hausverstand
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Moses
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    mache es kurz...kaufe dir diesen titel...viel zeit gespart.

  • vor 1 Jahrzehnt

    meines wissens ja.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.