Bellado fragte in Essen & TrinkenKochen & Rezepte · vor 1 Jahrzehnt

Was mache ich bloss mit diesen vielen Äpfeln?

Dieses Jahr ist hat unser Apfelbaum soviele Früchte wie nie zuvor. Die letzten Jahre habe ich ein paar Apfelkuchen gebacken und der Baum war leer. Zwei Kisten werde ich meiner Freundin bringen, die macht dann Apfelgelee daraus. Was mache ich mit dem Rest?

20 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wie Deine Freundin erst einmal Gelee. Wenn Du einen Entsafter Dein Eigen nennen kannst, probiere es mal mit der Herstellung eines Schnäpschens (gut für die Winterzeit).In dem du pro 1,5 L gewonnenen Saft aufkochst mit einer Vanilleschote, anschließend gibst Du ins noch heisse Säftle 1 Flasche 40`ger oder 54`braunen Rum dazu. In Flaschen füllen, gut verschliessen und bei kaltem Wetter genießen. Du wirst sehen, der wirkt Wunder. Viel Glück

  • vor 1 Jahrzehnt

    Unsere Nachbarn haben das gleiche Problem. Die stellen jeden Tag einen Eimer mit Äpfeln an den Zaun, mit einem Zettel "Bitte Äpfel mitnehmen". Am Abend ist das Ding leer...

    Ihr seid die Dinger los, und andere freuts :)

  • vor 1 Jahrzehnt

    wenn es sich von der menge her lohnt kannst Du sie in die Kelterei bringen - und gegen Getränkegutschein einlösen

    Apfelmus kochen (schmeckt uns am besten mit etwas Apfelsaft und Zimt gekocht)

    Kompott (kann man auch gut für Apfelkuchen nehmen)

    Apfelgelee (mit Calvados - lecker!!!) tolles Weihnachtsgeschenk

    Apfelkuchen, -strudel

    Quelle(n): massenweise Apfelbäume ;-)
  • vor 1 Jahrzehnt

    back doch wieder ein paar bleche kuchen und bring sie ins altersheim! die freuen sich´n drops :)

    plus es ist ne gute tat!!

    oder du verschenkst sie in der nachbarschaft...

    viel spaß mit den äpfeln

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Verschenken! Frag doch in der Schule oder im Kindergarten nach, die haben bestimmt Verwendung. Ansonsten leckeres Apfelkompott/Apfelmus für den Winter einkochen, Apfelringe trocknen....

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich hab dasselbe Problem, ich hoffe dies hilft dir weiter:

    1.Man kann Apfel im einem dunklem, trockenen, kühlem Raum und auf Pappe gut lagern.

    2.Abfelmus kochen und einfrieren.

    3.Apfelkuchen backen.

    4.Abfelsaft pressen oder pressen lassen.

    5.Verschenken

  • vor 1 Jahrzehnt

    Bring sie doch in eine Mosterei da gibts auch noch Geld dafür oder eine Gutschrift in Saftform (in Flaschen gefüllt).

    Oder bring sie zu einer Sammelstelle (z.B. Raiffeisen oder Baywa) je nach dem wo Du wohnst.

    Quelle(n): arbeite in einem Saftladen
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Koche Apfelmus, das kann eingefroren werden. Der Winter ist lang und selbstgemachtes Apfelmus schmeckt immer wieder gut.

    In Yahoo Clever sind tolle Apfelmus zu finden.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Bringe diese ins Tierheim oder in einen Zoo oder gebe sie an ein Kinderheim.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Apfelkompott

    Apfelgelee

    Apfelkuchen

    Apfelsaft

    essen

    verschenken

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.