Sabri fragte in GesundheitSonstiges - Gesundheit · vor 1 Jahrzehnt

Wie oft man muss duschen? Taglich, 1 mal im der woche, 2 mal im der woche und WARUM.?

Update:

Ich dusche jeden tag aber ich kenne jemand das macht das nicht oft und habe mich gefragt wenn ist korrekt was ich mache oder nein

13 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Das hängt davon ab, ob Du Dich zwischendurch richtig wäschst. Frag mal deine Oma, früher badete man nur alle 14 Tagen, weil der Umstand groß war. Später badete oder duschte man 1x in der Woche. Die Leute waren aber nicht unsauberer als Leute die heute 2x täglich duschen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du selber meinst, Du müsstest duschen, dann duschtu auch!

    Wo steht das wieder, wieoft man duschen muß? I-einer hats mal auf 1x pro Tag festgelegt,

    schon quaakens alle nach.

    Seife is chemisch und m8 unseren Säureschutzmantel der Haut kaputt.

    Die Fettschicht, die unsere Haut mit Mühe und Not aufgebaut hat, wird durch Seife jeglicher Art zerstört,

    wie das Bratfett in einer Pfanne, was wie durch Geisterhand durch Spülmittel verschwindet.

    Wasser, äußerlich angewendet, trocknet die Haut aus!

    Innerlich, z.B. in Form von Mineralwasser, bewirkt das Gegenteil!

    Leute, die unter starken Hautproblemen leiden, wissen, wovon is rede.

    Lieber mal mit BabyPflegeTüchern und Körpermilch abreiben,

    besonders die allseits bekannten "GefahrenZonen",

    als diese übertriebene ReinlichkeitsSchoose in Form von parfümierten Seifen und Wässerchen.

    Nadgeria grüßt :-))

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Man muß überhaupt niemals duschen!!!

    Fast alle Menschen haben keine Duschen - nur wir reichen Westler verfügen über stetig fließendes, sauberes Wasser.

    Für hygienische Reinlichkeit würde auch eine zweitäglich gründliche Wäsche, der gefährdeten Bereiche reichen (Also Schambereich, an allen Körperfalten und Öffnungen) und mehrfach täglich die Hände.

    Ich persönlich fühle mich mit einer Dusche pro Tag sauber (ausser nach Schwitzen oder so)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • köfra
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Müssen tut man nicht. Sinnvoll ist es immer dann, wenn man schmutzig oder verschwitzt ist. Das kann von mehrmals am Tag bis nur wenige mal pro Woche reichen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Zu oft ist nicht gut, weil man da den SÄureschutzmantel der Haut zerstört.

    Zu wenig ist auch nicht gut, weil dich dann die Menschen deiner Umgebung nicht mehr riechen können.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Es stimmt, man muß theoretisch gar nicht duschen. Eine gründliche Wäsche, täglich Gesicht, Füße, Intimregion reicht aus, öfter dann 'mal den ganzen Körper, bei starkem Schwitzen natürlich ohnehin öfter. Wenn man derbe Hautprobleme hat (häufig auch verursacht durch übertriebene Hygiene), wird einem die Dusche sogar verboten, und waschen darf man sich nur mit klarem Wasser.

    Ich persönlich fühle mich nur richtig frisch, wenn ich geduscht habe,aber ich denke, daß das auch mit meiner speziellen Hautbeschaffenheit zusammenhängt; ich kenne z.B. Leute, die auch nach einem kleinen Schläfchen problemlos 'rausgehen können (wäre für mich der Horror, ich dusche dann immer) oder sehr reinliche Leute, die abends baden und sich morgens nur waschen (undenkbar). Ich finde Waschen auch irgendwie unsinnig - es dauert, wenn man es gründlich macht, viel länger als eine Dusche und ist eine Riesensauerei vor'm Waschbecken.

    Aber wir Westler gehen schon sehr verschwenderisch mit Wasser und Seife um, nötig ist das in der Form nicht. Das hat nichts damit zu tun, daß manche Leute meinen, sie hätten eine Wasserallergie ;).

    http://www.aerzte-notdienst.de/main.php3?a=content...

    http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Hygiene/D...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Normalerweise reicht mir einmal taeglich. Zur Zeit, bei um die 40 Grad, komm ich aber auf 2-3 mal taeglich. Erstens weil ich das pappige Gefuehl nicht mag und zweitens, um von rot auf weiss umzuschalten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Minimum 1 mal pro Tag...es gibt viele ältere Leute die sich waschen am Waschbecken und dann nur 1 bis 2 mal pro Woche duschen!(Gewohnheit von früher)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    einmal am tag mit duschgel, das kommt korrekt.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Hier in Berlin ist es anscheinend ganz normal nur 2x pro Woche da hier nur Assis unterwegs sind.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.