Sind wir noch sicher ?

6-facher Mord in Duisburg - sind wir noch sicher in unserer Stadt ? Was meint ihr ? Habt ihr Angst oder nehmt ihr solche Nachrichten eher nicht wahr ? Mich interessiert jede Meinung !!

Update:

man liest auch ziemlich oft, wieviele Leute überfallen werden (auch für 1 Euro), das erschreckt mich auch sehr !!

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    ich denke mal, dass Du Dir keine Sorgen machen musst, wenn Du nicht in duestere Geschaefte verwickelt bist.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Bist Du mit einer Mafia-größe liiert?

    Ja dann... aber sonst wohl nicht.

    Was sind schon 6 tote? Statistisch gar nichts.

  • vor 1 Jahrzehnt

    wie du sicher gehört hast bringt die mafia nicht wahllos menschen um

    sich in der nacht nicht mehr raustrauen finde ich übertrieben

    reine panikmache

  • vor 1 Jahrzehnt

    Lass die Maffiosie machen was sie wollen, solange es um iresgleichen geht !

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wer selbst schon mal Schutzgelderpressern gegenüber gestanden hat (1997 Steinhude), der kann mitfühlen, was es heißt UNSICHER zu sein. Besonders dann, wenn die Trachtengruppe für nur wenige Meter 55 Minuten braucht und sich dann auch noch weigert, eine "Anzeige gegen unbekannt" aufzunehmen!

    In meinem Fall gibt es 1. ein Fantombild, ´2. das Tatfahrzeug ist bekannt (Marke, Farbe, Zulassungsort, Standort) 3. Sogar ein TV Film mit den Herren existiert (SAT1 Akte X) und man weigert sich, davon Gebrauch zu machen!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich kann dich echt gut verstehen!

    wenn sich solche Morde immer wieder vermehren, kriegt man natürlich Angst und denkt, dass das MIR vielleicht auch passieren kann- das ist vollkommen natürlich.

    Ohne dir Angst machen zu wollen:

    Sowas kann uns allen passieren, man muss nur versuchen sein Leben so sicher wie möglich zu gestalten.

    Viel Glück im weiteren Leben.

    lg, iman

  • vor 1 Jahrzehnt

    Dieser Privatkrieg sollte eigentlich eher dazu führen, die betroffenen Familien auf ihre Bleibefähigkeit zu prüfen. M.E. haben die ihr Bleiberecht mehr als verwirkt. Überall können solche Chaoten auftauchen und sich gegenseitig abballern. Leider! Und die Musi der Staatsanwaltschaft steht auf "Pause" - so lange, bis Blut fließt!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Totale Sicherheit gibt es nicht, also bist du nie ganz sicher. Vor der italienischen Mafia brauchst du keine Angst haben, die machen ihre Familienangelegenheiten unter sich aus. Schlimmer ist die Russen-, Türken- und Albaner-Mafia. Da kannst du schon mal in die Schusslinie geraten, aber du wirst wahrscheinlich eher überfahren oder von einem Meteorit getroffen als erschossen. Du siehst, alles eine Frage der Relation......!! *lol*

  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn Du, in keine schmutzigen Geschäfte verwickelt bist passiert Dir kaum was, dass einzige die klauen dir dein Handy in Marxloh.......

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wir haben doch mit diesem Milieu nichts zu tun. Das ist eine sache die die Mafia untereinander macht. Der normale Bürger wird da nicht mit hineingezogen. Ich habe deswegen keine Angst.

    Gruß

    Franky

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.