Warum spricht man das Wort "Chemie" im Süden falsch aus?

Offiziell wird das Wort "Chemie" ja wie "Schemie" gesprochen, es gibt aber auch noch die alternative Aussprache "Kemie", die laut Wikipeda im Bairischen, Badischen, Österreichischen und Schweizerdeutsch vorherrscht. Doch warum ist das so? Ich meine, es geht hier ja nicht nur einfach... mehr anzeigen Offiziell wird das Wort "Chemie" ja wie "Schemie" gesprochen, es gibt aber auch noch die alternative Aussprache "Kemie", die laut Wikipeda im Bairischen, Badischen, Österreichischen und Schweizerdeutsch vorherrscht.

Doch warum ist das so? Ich meine, es geht hier ja nicht nur einfach um Dialekte, denn selbst beim Versuch Hochdeutsch zu reden, schaffen es viele nicht das Wort "Chemie" korrekt auszusprechen - obwohl sie sonst des Hochdeutschen durchaus mächtig sind. Ist es ein Indiz für die sprachliche Rückständigkeit des Süddeutschen-Sprachraums, dass man sich dort weigert, Wörter korrekt auszusprechen?

Kann man vielleicht sogar soweit gehen, dass die falsche Aussprache des Wortes "Chemie" indiziert, dass die Person einer bildugsfernen Schicht entstammt? Denn auch im Süddeutschen-Sprachraum lernen Kinder die z.B. in einem Akademiker-Haushalt groß werden, dass es Schemie und nicht Kemie heißen muss. Die, die es nicht wissen, kommen dann aus einer bildungsfernen Umgebung.
Aktualisieren: @oh_w: Ja schon klar, ich wollte aber den Unterschied betonen. Wenn ich einfach sage, man spricht es richtig, wie man es schreibt ("ch"), dann sagen viele die es mit "K" sprechen, "Wieso, mach ich doch".
Update 2 : Okay, ich weiß, diese Erkenntnis ist für viele von euch bitter, aber es gibt für jedes Wort in der deutschen Sprache sehr wohl eine Definition, wie es im Hochdeutschen phonetisch korrekt auszusprechen ist. Und "Hochdeutsch" ist eben kein Dialekt neben vielen, sondern die offizielle Sprach- und... mehr anzeigen Okay, ich weiß, diese Erkenntnis ist für viele von euch bitter, aber es gibt für jedes Wort in der deutschen Sprache sehr wohl eine Definition, wie es im Hochdeutschen phonetisch korrekt auszusprechen ist. Und "Hochdeutsch" ist eben kein Dialekt neben vielen, sondern die offizielle Sprach- und Schreibweise in diesem Land.
22 Antworten 22