Wer genau hat das Internet erfunden, und warum?

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Meinst du das WWW oder das Arpanet?

    Das Arpanet wurde vom MIT sowie dem US-Verteidigungsministerium entworfen, undzwar im Auftrag der US-Luftwaffe.

    Es war damals ein Experimentalnetzwerk das Ausfälle ausgleichen sollte (so wars von der Luftwaffe in Auftrag gegeben worden). Fiel ein Rechner aus, so blieb also das Netz bestehen und brach nicht zusammen (dezentrales Netzwerk) Siehe Request for Comments (RFC) 1462. Es war also nichts weiter als ein Abwehrsystem im weitesten Sinne das eine fortwährende Kommunikation möglich machen sollte.

    http://tools.ietf.org/html/rfc1462

    Das www wurde von der Kernforschungsinstitution CERN in Genf in den 90ziger Jahren erfunden. Dazu findet man Infos in RFC 2616.

    http://tools.ietf.org/html/rfc2616

    In RFC1945 ist die Beschreibung einer Vorversion von http (1.0, wir nutzen http 1.1)

    Sinn & Zweck von http: Schnelle sowie sinnvolle Vernetzung von Informationen ermöglichen.

    @T-Strike:

    Aus der Wikipedia kopieren kann jeder. Da aber jeder dort reinschreiben kann, kann es passieren das Passagen drin sind die meiner Meinung nach eventuell urheberrechtlich Probleme machen können (oder aber unwahr sind, kommt bei Wikipedia öfter vor). Am besten schreibt nen eigenen Text.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das Internet ging aus dem 1969 entstandenen ARPANET hervor, einem Projekt der Advanced Research Project Agency (ARPA) des US-Verteidigungsministeriums. Es wurde zur Vernetzung von Universitäten und Forschungseinrichtungen benutzt. Ziel des Projekts war zunächst, die knappen Rechenkapazitäten sinnvoll zu nutzen, erst in den USA, später dann auch weltweit. Die anfängliche Verbreitung des Internets ist eng mit der Entwicklung des Betriebssystems Unix verbunden. Nachdem das ARPANET 1982 TCP/IP adaptierte, begann sich auch der Name Internet durchzusetzen.

    Nach einer weit verbreiteten Legende bestand das ursprüngliche Ziel des Projektes vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in der Schaffung eines verteilten Kommunikationssystems, um im Falle eines Atomkrieges eine störungsfreie Kommunikation zu ermöglichen[1][2]. In Wirklichkeit wurden aber vorwiegend zivile Projekte gefördert, auch wenn die ersten Knoten von der Advanced Research Projects Agency (ARPA) finanziert wurden.

    Quelle(n): wikipedia
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nach dem ganzen Quatsch: Das Internet wurde erfunden, weil einer zu faul war zum laufen. Ich schwöre, das ist die Wahrheit! Es ging um die Entfernung von 2 Büros und der Akt (der Netzwerkmißbrauch) war verboten. Als erstes genutzt haben das einige Jahre später ein paar Unis in USA und natürlich deren Militär....

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    CERN für interne datenübertragung

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich habe das Internet erfunden, als ich mal zufällig Langeweile hatte!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Hirnlose die Arbeitsplätze kosten und mir Kopfschmerzen machen.

    Quelle(n): ed
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das waren Forscher der US Army

    Und der Grund?

    Um schneller Möglichkeiten zu finden Massenmordwaffen zu entwickeln.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.