Wer kann denn mal eine richtig schön absurde und haarsträubende These aufstellen?

Und zwar zu einem Thema seiner Wahl. Allerdings, behaupten kann man ja vieles, aber wer kann seine These dann auch richtig schlüssig begründen? Darauf kommt es an.
Aktualisieren: @oldman, du beantwortest meine Fragen grundsätzlich mit ein und demselben Satz. Zur Beruhigung, ich kenne die Bedeutung des Wortes.
@marcella, ja, den kenne ich. Ich hätte es aber gern origineller als dieser und ohne dass dabei jemand beschimpft wird.
Update 2 : @Graf scukola, da werd ich mich besser morgen an meinen Rechner ketten...purer Überlebensinstinkt!
Update 3 : @Tahini... & Mr. Wong, grandios! Sowas hab mir mit meiner Frage vorgestellt!
14 Antworten 14