Fred fragte in Freunde & FamilieFamilie · vor 1 Jahrzehnt

Wen ist der Hausfüher in seine Haus? Der Mann oder die Frau??

Was denken Sie an das?

12 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ist sich Grossmutter Feldwebel in Haus, laufen rum mit Kochlöffel, kriegen Mann und Söhne um Ohren wenn nicht spuren. Lachen Frau und Tochter hinter Hand.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Bei uns zu Hause schwingt meine Frau das Zepter. Sie kennt sich mit den normalen die Alltags-Problemchen, einfach besser aus und wer viel macht und sich kümmert der soll auch das letzte Wort haben. Bei großen sachen macht mans natürlich gemeinsam.

  • vor 1 Jahrzehnt

    woher du meinst das ?

  • vor 1 Jahrzehnt

    Oh sind wir wieder in 1950 gelandet?

    also bei uns ist in dieser Beziehung Gleichberechtigung angesagt!

    Jeder sollte seine Hosen in manchen Gebieten anbehalten!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wer am längeren Hebel sitzt ?

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Klar ist der Mann der Chef, was sonst?

    .

  • vor 1 Jahrzehnt

    kommt darauf an, wer zuerst losgerannt ist!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hausführer es gibt nicht mehr lange! Zeiten diese (FÜHRER) vorbei sind - Glück besitzen! Du besser anderes Translations-Gebilde benutzen. Sonst niemand understand Sie. Und dumme Folgen werden Antworten.

    Nein, nur Spass!!! Du meinst, wer bei uns der Chef im Haus ist? Gleichberechtigung! Die Frau ist Chef(in) vor´m Herd (hinter dem Herd ist kein Platz mehr!) und ich bin Chef vor´m Fernseher.

    Alles Chlor?

    Schönen Gruß an die restliche Macho-Welt!!!

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Die Hausfrau, sagt doch schon der Name!!!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Bei uns ist das so, dass er zwar in der Öffentlichkeit das Sagen hat, aber daheim bestimme ich so einiges. Aber wir reden auch viel und können Kompromisse eingehen, denn das ist doch das Wichtigste!!!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.