Yahoo Clever wird am 4. Mai 2021 (Eastern Time, Zeitzone US-Ostküste) eingestellt. Ab dem 20. April 2021 (Eastern Time) ist die Website von Yahoo Clever nur noch im reinen Lesemodus verfügbar. Andere Yahoo Produkte oder Dienste oder Ihr Yahoo Account sind von diesen Änderungen nicht betroffen. Auf dieser Hilfeseite finden Sie weitere Informationen zur Einstellung von Yahoo Clever und dazu, wie Sie Ihre Daten herunterladen.

Schwulste Stadt in Deutschland?

Welche Stadt ist die schwulste in Deutschland?

15 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    1.) Köln (Szenecharakter herzig, offen und tütüt-Küsschen)

    2.) Berlin (abgebrüht, direkt und abgeklärt)

    3.) Leipzig (mit Abstand die meisten Händchen haltenden Jungpärchen in der Innenstadt)

  • vor 1 Jahrzehnt

    meines Wissens Köln,Berlin,Leipzig.

  • vor 4 Jahren

    In Norddeutschland dürfte es wohl leichter sein als im Süden, kommt darauf an, wo guy ist. Schwulenfeindlichkeit gibts gesellschaftlich immer noch überall, auch in so vermeintlich weltoffenen Städten wie Hamburg z.B. Je selbstverständlicher Du selbst damit umgehst, u.s. leichter machst Du es Deiner Umgebung, es ebenfalls als selbstverständlich anzunehmen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    köln!!!!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Koeln!! Nach San Francisco auf Platz eins, gefolgt von Amsterdam auf Platz 3! (weltweit)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Gaymühle in der Eifel, alternativ wäre aber auch Gaymoos in Erwägung zu ziehen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich denke das die meisten Homosexuellen in Köln ansässig sind.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    keine ahnung habe aber mal gelesen das in köln die meisten schwulen aus deutschland

    wohnen, aber ob das stimmt kann ich dir nicht sagen....

  • vor 1 Jahrzehnt

    KÖLN!!!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Köln

  • vor 1 Jahrzehnt

    Köln

    Nachtrag@haemarthros:

    Gaymühle liegt am Gaybach im Gaytal, in einem Dorf (Körperich) in der Nähe gibt es sogar eine Gaytalhalle und den Gaytalpark (Expo-Projekt 2000), man spricht es aber nicht englisch, sondern: "Gei"-mühle. Den Anteil der Schwulen in dieser (meiner) Gegend würde ich auf unter 1% schätzen, die ziehen nämlich alle um nach Köln;-)

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.