Rauchen ab 18 ... ?

Heute lese ich in der Zeitung, dass der Bundestag eine Änderung des Jugendschutzgesetzes beschließen möchte, welches Jugendlichen unter 18 Jahren das Rauchen in der Öffentlichkeit verbieten möchte.

Was haltet ihr davon ? Sollten sich Politiker nicht um andere Dinge kümmern also so etwas ? Bitte schreibt euer Alter dabei, mich interessiert natürlich besonders, was die betroffene Altersgruppe dazu zu sagen hat !!

Update:

ich frage mich auch: Wer will das überprüfen ???? Neue 1 Euro-Jobber ?

24 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Hi ich bin 15 und ich finde das ,dass rauchen jedem selbst überlassen ist. Der wo rauchen will soll rauchen.

    Politiker sollten sich mal um wichtigere dinge kümmern anstatt das Rauchverbot weil es noch viel wichtiger Themen gibt wo man etwas ändern könnte.

    Selbst wenn sie das gesetz ändern das man erst ab 18 rauchen darf bekommen die jugendlichen immer ihre zigaretten z.B von älteren freunden oder manchmal sogar von deren eltern.

    Meine Meinung ist das es nichts bewirkt das gesetz weil man immer an Zigaretten kommen kann und erst die dinge die verboten sind probieren die jugendlichen immer aus.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die meisten Pädagogen sagen, dass man mit verboten wenig erreicht. Sie werden wahrscheinlich recht haben. Durch ein Verbot werden noch mehr Jugendliche anfangen zu rauchen....

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich bin 14 und strickt gegen das Rauchen.

    Ich finde schon, dass der Staat es verbieten darf in der Öffentlichkeit zu rauchen, aber im Privaten sind sie wohl machlos, denn da kann jeder tun was er will.

    Quelle(n): Na und, dann hagelts eben Daumen-runter. Ist meine Meinung, die muss man nicht teilen.
  • Moses
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    finde es absolut unsinnig!! Jetzt wird erst recht geraucht! Illegal besorgt..oder so..Solch einen Schwachsinn.Gibt es nichts Besseres als ueber dieses Thema.. Gesetze zu erlassen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    also ich bin schön dafür ...es wird nur schwierig werden das zu überprüfen...aber ich denke das das schon funktionieren könnte in den staaten geht es doch auch

  • vor 1 Jahrzehnt

    Rauchen am besten gar nicht.

    Rauche selber seit 25 Jahren.

    Und aufhören ist nicht so einfach wie Du denkst.

    Herzrasen, Schwindelgefühle, Atemnot sind Dir garantiert.

    Quelle(n): Eigene Erfahrung
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich finds super!

    ahso, ich bin 20

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hey, ich bin 14, ich denke dass man das Rauchen am liebsten ganz verbieten sollte, die Raucher verpesten die Umwelt, schaden ihren Mitmenschen verursachen auch noch Waldbrände und so etwas, aber Rauchen ab 18 ist ja schon mal ein Anfang,...

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Man kann es auch ab 25 machen Jugendliche und sogar Kinder kriegen das Zeug sowieso. Entweder von den Eltern oder beim Kiosk vom Chinesen oder so.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hi, ich bin 13 und finde auch, dass rauchen erst ab 18 erlaubt sein soll. es wird zwar immer wieder leute geben, die sich ihre drogen illegal besorgen, aber ich denke, es wird für die ahängigen noch schwerer sein, an zigaretten zu kommen. am besten würde ich es finden, wenn der verkauf von zigaretten ganz abgeschaft/verboten werden würde, oder die preise einfach drastisch erhöht werden würden.

    ich persönlich rauche nicht, und werde es auch nie tun. es sollte außerdem eine viel stärkere abschreckung und eine bessere aufklärung vorhandensein. meine eltern haben mich wissen lassen, welche drastischen folgen das rauchen hat, und wie schwer es ist, wieder damit aufzuhören, wenn man erst einmal damit angefangen hat.

    ich denke es liegt auch an den schulen. ich habe mich mit ein paar freunden, die auf die hauptschule gehen (ich bin gymnasiast) unterhalten, und sie haben mir eben gesagt, dass es bei ihnen im unterricht eben nur geringe aufklärung über die folgen gab. an meinem gymnasium ist im unterricht hingegen ein ganzes kapitel über rauchen und auch andere drogen eingeschoben worden. dort wurden dann auch bilder von den folgen gezeigt, zB raucherbeine und nichtraucherlungen und raucherlungen direkt verglichen.

    Ich denke, es ist eben auch eine sache der aufklärung, und um noch einmal zu deiner frage zurückzukommen, ich bin auch völlig deiner meinung, dass rauchen erst ab 18 erlaubt sein soll.

    Lg Andi

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.