Warum hat kein Lebewesen ein zusätzliches 3. Auge am Hinterkopf ?

... beispiel mensch ... an uns ist alles nützlich und präzise - fast perfekt - , wir haben fast von allem zwei, wir können uns drehen, bücken, hüpfen, greifen, nach li. & nach re. sehen, nach oben und nach unten schauen schwimmen, meherer dinge gleichzeitig verrichten und und und, na ihr wisst schon ...., der,... mehr anzeigen ... beispiel mensch ...
an uns ist alles nützlich und präzise - fast perfekt - , wir haben fast von allem zwei, wir können uns drehen, bücken, hüpfen, greifen, nach li. & nach re. sehen, nach oben und nach unten schauen schwimmen, meherer dinge gleichzeitig verrichten und und und, na ihr wisst schon ...., der, der uns erschaffen hat, hat an "fast" alles gedacht nur, ... warum haben wir keine augen am hinterkopf ?
ok, fliegen können wir auch nicht - wir wollen ja jetzt auch nicht fantastisch werden, gell ? ;-)
Aktualisieren: ok, @all ... das hirn wäre natürlich "dann" in der lage auch ohne unseren po zu sehen und ich komme an all meine stellen am rücken problemlos ran - es solllte vieleicht der eine oder andere hier doch ein "bissel" mehr sport treiben ;-) beim schlafen würde das dritte auge auch nicht stören -... mehr anzeigen ok, @all ... das hirn wäre natürlich "dann" in der lage auch ohne unseren po zu sehen
und ich komme an all meine stellen am rücken problemlos ran - es solllte vieleicht
der eine oder andere hier doch ein "bissel" mehr sport treiben ;-)
beim schlafen würde das dritte auge auch nicht stören - es stört uns ja auch nicht wenn wir auf dem bauch liegen, oder ? ... ästhetische gründe legen wir mal beiseite, es gibt ne menge leute, die sehen auch ohne dem dritten auge schon recht komisch aus *gg* - haare kämmen wär auch kein prob., wenn ich mir mein pony nach dem duschen bürste hängt es fast bis an die "anderen" zwei augen ;-)

fehlt es uns nun oder nicht ?
.
10 Antworten 10