Welches wird der DVD-Nachfolger, Bluray oder HD DVD? Was ist Eure Meinung?!?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Blueray und HD-DVD sind streng genommen keine "Nachfolger", denn das Speichermedium DVD bleibt ja weiterhin erhalten. Bluray wurde meines Wissens in Japan entwickelt, und wird nur von Sony und Panasonic vertrieben.

    Im Moment sind beide Formate noch Konkurrenten und auch nicht miteinander kompatibel. Ich denke es ist noch zu früh, um zu sagen, welches Format sich am Ende durchsetzen wird.

    Vor allem die Filmindustrie kann darauf grossen Einfluss haben, denn "wir" wollen ja das Produkt Film sehen.

  • vor 6 Jahren

    Blu-ray

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Beide sind die Nachfolger der DVD aber ich bevorzuge Blue-Ray da diese CD das doppelte an Kapazität hat (50 Gb) und HD DVD hat nur soviel speicher wie ne kleinere Blue Ray Disk (25 Gb)

    Die Qualität von Blue Ray ist auch besser...alles wird nähmlich etwas Detailreicher angezeigt...

    Aber Blue Ray kostet ziemlich viel.Am günstigsten wäre man da wenn man sich die Ps3 holt...da ist computer,Blue Ray player,internet,Spiele,musik und Bilder in einem drin und es kostet 500-599€.Ein Blue Ray laufwerk kostet um die 799€ oder so...

    HD DVD kostet um die 300€...also weiß nicht genau wie dort der preis ist...ich nutze nur DVD,CD-Rom und Blue-Ray.

    Es gibt aber angeblich einen nachfolger beider Discs:

    HVD=Holographic Versatile Disc=1 Terabyte=1000Gb

    Ich bin mir aber nicht sicher ob das stimmt...diese Disc ist einem normalen computer turmhoch überlegen...

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    BEIDE Standards sind der Nachfolger, weil man sich seitens der Hersteller nicht einigen konnten. Die Konsumenten dürfen's ausbaden.

    Einfach warten, bis Geräte erscheinen, die beides verstehen und mit beiden Medienarten umgehen können.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.