Warum löst der brutale Mord an einem christlichen Deutschen in der Türkei ein so schwaches Medienecho aus ?

Ein einziger Artikel in unserer Allgemeinen Zeitung... das Fernsehen schweigt nach einem Tag... die EU beschwichtigt sogleich, die Beitrittsverhandlungen seien nicht gefährdet... der türkische Ministerpräsident Erdogan sorgt sich in einer Presseerklärung nur um das möglicherweise "beschädigte Ansehen"... mehr anzeigen Ein einziger Artikel in unserer Allgemeinen Zeitung... das Fernsehen schweigt nach einem Tag... die EU beschwichtigt sogleich, die Beitrittsverhandlungen seien nicht gefährdet...
der türkische Ministerpräsident Erdogan sorgt sich in einer Presseerklärung nur um das möglicherweise "beschädigte Ansehen" der Türkei in der Welt...

Was geht hier ab ???
Aktualisieren: @pitbull:
Stimmt, sonst gibt es Lichterketten und Schweigemärsche... wo bleiben die jetzt ?
Update 2 : @josip b:
Die Medien sind Opium fürs Volk.
(frei nach F.Nitzsche)
23 Antworten 23