Anonym
Anonym fragte in Computer & InternetSoftware · vor 1 Jahrzehnt

Sind die leute, die jetzt schon Windows Vista haben genau die Leute, die auch immer das neueste handy haben mü

ssen, das dickste Auto fahren, und auch 1989 schon Internet-Zugang hatten?

Wieso sollte man sich JETZT schon Windows Vista zulegen? (Bitte nachvollziehbare Argumente)

ich meine, Windows XP ist doch völlig ok.

11 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wenn Du Dir einen neuen Rechner kaufts kommst Du praktisch nicht mehr drum herum.

    Ich hab Vista schon seit dem Beta-Stadium drauf. Muß mir das halt reinziehen um den "Usern" wieder helfen zu können wenns klemmt. Privat benütz ich aber nur Linux.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    ... ich habe Vista... ich habe aber ein 4 Jahre altes Handy (Motorola V600, falls es jemand interessiert), kein Auto und war das erste mal ca. 1993 im Internet... alles klar :)

    Ich erstelle, bzw. designe websites und ähnliches - ich will es (auch) unter Vista laufen haben um zu sehen wie und ob es funktioniert. Grund genug?

    Ich habe mir übrigens extra einen neuen PC geholt um die OEM Vista Lizenz zu bekommen (das Ding ist ja auch super teuer) - das lustige dabei: bei einem Kompletttpreis von 600 Euro schulg Vista mit ca. 130 zu buche... trotzdem wird es jeder der in den nächsten paar Jahren einen PC kauft mitkaufen

    Ich habe übrigens noch immer meine XP Systeme laufen (und sogar noch ein Win98 zu testzwecken und einen noch funktionierenden Win95 Laptop - den aber nur aus Nostalgiegründen)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Nein, keinesfalls!!!

    Wenn ich heute einen neuen Rechner BRAUCHE, ist evtl. ja ZWANGSWEISE das neue Betriebssystem schon installiert. Und weshalb sollte ich das dann nicht nutzen, und mir das alte XP kaufen? Nachvollziehbar genug, oder?

    Übrigens: ich habe noch XP (b.a.w.), fahre KEIN dickes Auto und hatte 1989 auch noch keinen I-net-Zugang... XP find ich auch OK, aber den technischen Fortschritt kann man einfach nicht aufhalten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Wer sich in den letzten Wochen einen neuen Laptop gekauft hat kommt dort nicht drumrum, da diese meisst mit dem aktuellsten Betriebssystem ausgeliefert werden.

    Gruss T+R

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Das soll doch jeder halten wie er will.Warum darüber aufregen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Teilweise sind das wohl wirklich die so genannten Early Adopters (die, die immer den neusten technischen Schnickschnack haben müssen. Das ist auch grundsätzlich erst mal gut, die sind wichtige Tester für neue Produkte!). Aber speziell bei Windows Vista liegt es meiner Ansicht nach auch an einer exzessiven Werbung, die genau den Nerv der Leute getroffen hat, die Windows nutzen, ohne es wirklich auszureizen. Ich glaube, viele davon sind in gewisser Hinsicht Anfänger. Dass man bei Windows zum kostenlosen Beta-Tester wird, ist ja bekannt. Dazu muss man entweder der Typ sein, der alles zuerst haben muss - oder eben ein DAU. Oder man ist Unternehmer und lässt sich was aufschwatzen... Ich hab hier auch noch eine Upgradekarte herumliegen, aber mein Windoof läuft ohnehin nur parallel auf meinem Mac, wenn ich es brauche. Und Vista brauche ich zur Zeit definitiv nicht.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wahrscheinlich sind das die Leute, die sich alle paar Monate sowieso einen neuen Computer kaufen, den sie zwar eigentlich nicht brauchen, aber damit angeben wollen. Dann war die entsprechende Windoof Version vielleicht einfach "dabei" oder wurde vom Händler so empfohlen (weil er damit am meisten verdient).

    Gescheite Leute benutzen sowieso kein Windoof. Der einzige "Sinn" ist doch, dass es toll aussieht (wenn es ausnahmsweise mal funktioniert). Aber das neuste Auto ist ja auch meistens nicht wirklich sinnvoll. Wer zu viel Geld hat, muss es eben irgendwie loswerden.

    ---

    Wenn man einen Computer ohne Betriebssystem verlangt, bekommt man ihn auch und spart dabei... Es sei denn, es handelt sich um ein Angebot vom Discounter.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Viele neue PCs werden mit Windows Vista ausgeliefert - da hat man schlichtweg keine Wahl als das neue System zu nehmen. Die meisten Supermarkt-Rechner kosten eben nur maximal 800 EUR, da macht macht man sich erstmal weniger Gedanken um das installierte Betriebssystem.

    Sicher ist Windows XP noch völlig ok, allerdings ist Vista nunmal der nächste Schritt. Und wenn man eh einen neuen Rechner kauft, lohnt es sich dann nicht groß darüber nachzudenken, welches System man nimmt, denn die sind alle gleich (un)benutzbar für einen normalen Anwender:

    Vista gängelt mit DRM, MacOS X hat eine ungewohnte Oberfläche, Linux wird für die meisten ein Buch mit sieben Siegeln sein - vor allem steht man im letzteren Fall erstmal komplett ohne Support da... Einen Grund für Windows Vista gibt es jedenfalls noch nicht - erst wenn die ersten Programme dann nur noch auf Vista laufen und man auf das Update angewiesen ist. Einen anderen Zwang, umzusteigen wird MS sicherlich nicht den Nutzern aufbürden - im Gegenteil, gegen Ende des Life Cycles für Windows XP wird es aller Voraussicht nach einen Patch geben, der die Aktivierungsroutinen des Systems abschaltet.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das sind eher die Mac User.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ...und es reimt sich auch noch so schön, was du da schreibst:

    Windows XP ist doch völlig o.k.

    ... dahingegen:

    Windows Vista ist so was von Mista.

    .... oder .....

    Kauf mein Macker Windows Vista

    spätestens nach einem Tag da schwitzt'a.

    .... oder....

    Kauft mein Macker Windows Vista

    spätestens nach einem Tag da p*ßt'a.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.