Weiß hier jemand,was das englische Wort "rebacked"auf Deutsch bedeutet?

Ich habe über diesen Fachausdruck leider nichts im Wörterbuch gefunden.

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wo hast du dieses Wort gesehen? Ich glaube, dass es das so nicht gibt!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • ?
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Hastes gehört? Gerade hat sich meine englische Familie im Grab gedreht ob des Kunstwortes. Bitte lass sie ruhen in Frieden quasi back to back

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    hallo ich habe unter www.abacho.de nachgeschaut und die Übersetzung war wieder unterstützt.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    unter "backed" finde ich bei http://www.leo.org (super online-Wörterbuch, auch für französisch und spanisch) u.a. "unterstützt" und "sichern". Also evtl. hat es die Bedeutung von "erneut unterstützt / gesichert" oder "zusätzlich unterstützt / gesichert"

    Hier der Link zum kompletten Leo-Fund:

    http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    woher hast du das wort. das gibt es nicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    hi

    Du hast es vielleicht falsch geschrieben aber ich kenne ein ähnliches Wort "repacked" meinst du das? Das heißt packte auch packte um.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Im "Unabridged Webster's" (2nd Edition) steht's nicht drin,

    nur: rebeck, an old woman; a hag (Obs.), also "alte Frau",

    hag = repulsive, malevolent old woman = abstoßende

    mißgünstige alte Frau, früher, eine Hexe, Zauberin - aber

    nichts unter "rebacked", "rebeck" ist wohl auch obsolete,

    also nicht mehr gebräuchlilch.

    Wenn man wüßte, in welchem Zusammenhang "rebacked"

    steht, könnte man vielleicht feststellen, ob ein Schreib-

    fehler vorliegt?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Bist du sicher dass du es richtig geschrieben hast?

    Sieht nämlich nicht danach aus. Ich habe es auch nicht in meinem englischen Wörterbuch, wo auch Fachausdrücke sowie die Wörter im amerikanischen und britischen Englisch stehen, gefunden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Kommt das Wort vielleicht aus der Buchbinderei?! Könnte die Bezeichnung für ein "neu" eingebundenes Buch sein, wenn z.B. bei einem teuren oder alten Buch der Einband kaputt ist, wird es oft in teuren neuen Einbänden "verpackt".

    Bin mir aber nicht 100% sicher.

    Grüße aus dem Dschungel

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Habe auch keine Ahnung, aber "aufgebacken" heißt es auf keinen Fall: Das müsste ohne c geschrieben werden! (von "to bake")

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.