Mr. Kato fragte in SozialwissenschaftPsychologie · vor 1 Jahrzehnt

Einsamkeit?

Woran kann es liegen, das man sich einsam fühlt, obwohl man einen Freundeskreis hat, immer etwas unternimmt, Arbeit hat und dazu noch verheiratet ist? Kennt jemand dieses Gefühl?

Update:

Also eigentlich komme ich mit meiner Frau super klar und mit meiner Umwelt auch, aber trotzdem kommt manchmal dieses Gefühl auf, was ich mir selber nicht erklären kann.

Update 2:

@ Alle: Leider kann ich keine beste Antwort aussuchen, weil mehrere Antworten gut sind.

17 Antworten

Bewertung
  • Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Ich bin viel alleine zu hause, weil ich nicht mehr so gut alleine raus gehen kann. Ich fühle mich aber nie einsam, weil ich weiß es kommt imer wieder jemand zu mir. Man kann sich auch einsam fühlen wenn man unter Menschen ist. Jeder Mensch empfindet einsamkeit anderst.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    nicht einsamkeit ist die krankheit sondern die furcht davor. und wenn man so verwirrt ist, dann geht es einem schlecht, keine frage. einsamkeit wird heute kriminalisiert, weil pärchen mehr geld ausgeben wie stubenhocker. das ist aber auch schon alles.

  • vor 1 Jahrzehnt

    was nützt die familie ,ein grosser freundeskreis usw,

    wenn man interressen ,neigungen oder gefühle hat die man mit niemanden aus besagtem kreis teilen kann oder will?

  • vor 1 Jahrzehnt

    Manchmal stellt sich dieses Gefühl ein weil man sich von seinem Umfeld nicht genug beachtet fühlt. Ob das so ist oder nicht spielt dabei nicht unbedingt eine Rolle. Man fühlt sich halt so.

    Kopf hoch es wird schon wieder besser.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    das hoert sich fuer mich nach depressionen an. vielleicht solltest das mal deinem arzt erzaehlen, was er dazu meint.

    wenn man einen partner und guten freundeskreis hat, sollte man sich kaum einsam fuehlen. da laeuft irgendwas schief.

    man spricht dabei von sozialer isolation und viele menschen, die sich "einsam" fuehlen, sehen das alleinsein als etwas "negatives" an. viele sind auch mit sich selbst unzufrieden....aber alles geht wieder auf depressionen.....und seien es auch nur leichte, zurueck.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Oberflächlichkeit lässt sich nicht wegheiraten!

  • vor 1 Jahrzehnt

    deine Einsamkeit kommt daher, weil keiner dir zuhören kann und helfen kann dir nur die Zweisamkeit.

  • Anne
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ja sicher, du kannst in einer großen Menschenmenge einsam sein, wenn es dir an Wärme fehlt.

    Anne

  • vor 1 Jahrzehnt

    Dieses Gefühl kennen wohl (leider) sehr viele.

    Diese innere Entfremdung - Einsamkeit - stellt sich ein, wenn eine wahre innere Verbindung zum Du nicht gelingt.

    Wir können viel Zeit mit Freunden und dem Partner verbringen und dennoch fehlt die innere Berührung.

    Das tiefe Verstehen und Mitfühlen, was den anderen ausmacht, was ihn im Inneren beschäftigt.

    Wo fühlst du dich im Kontakt mit deinen Freunden oder der Partnerin nicht wirklich gesehen und erkannt?

    In welchen Bereichen fühst du dich unverstanden oder nicht angenommen ?

    Leider sind die meisten Menschen mit ihrem eigenen Inneren kaum in Berührung und können daher auch wenig mit anderen wirklich mitfühlen und sie verstehen.

    Wenn wir uns durch Abwehrmechanismen vor unseren inneren Empfindungen schützen, ist wirkliche Nähe zu anderen auch nicht möglich.

    Denn wenn wir uns wirklich einfühlen in einen anderen, können wir dabei auch mit unseren eigenen inneren verdrängten Gefühlen und Geschichten in Berührung kommen - was viele aber nicht zulassen wollen und können - weil oft zu schmerzlich.

    Es sind die Schutz und Abwehrhaltungen die uns voneinander trennen - wirkliche Nähe nicht zulassen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    jaa kenne ich sehr gut...

    habe momentan auch dieses gefühl der einsamkeit...

    ich glaube, dass es daran liegt, das wir uns in unserer gesellschaft sehr stark entfremden von den andren, also man lässt sie zwar körperlich vielleicht an sie ran aber seelisch wird man solange man nicht 100%ig auf einer ebene ist alleine bleiben...

    und manchmal nützen auch die besten freunde und die beste frau der welt nichts

    wenn man nicht mit sich selbst in einklang ist (auch unbewusst kann dies sein).

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.