17 und nun?

Was bringt mir das Jahr? Was kommt auf mich zu? Werd in einem Jahr 18 Jahre alt.... *greez*

Habt ihr auch solche "Fragen"?

Wenn ja schreibt mir welche und wie ihr wenn ihr schon ne Lösung habt

Freue mich auf jede Antwort!

Also dann ...

9 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Nun muss man sich auf die 18 vorbereiten. 17 heißt noch ein Jahr Freiheit ohne wirkliche Verantwortung, also lebe es aus. Mit 18 darf man zwar mehr,aber man hat dafür auch viel mehr Konsequenzen für sein Verhalten zu tragen.

  • Ich
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    also ich könnte dir deine Rechte und Pflichten mit dem zunehmenden Alter sagen:

    mit 17 :

    also mit 17 werden männliche bürger unserer bevölkerung vom kreiswehrersatzamt der bundeswehr erfasst, manche schon gemustert und getestet. (du bist ja kein junge oder? lol)

    wer freiwillig hin will, darf schon mit 17.

    Jungen wie Mädchen können jetzt auch ein soziales Jahr leisten, im Krankenhaus oder im Kindergarten. Man kann sich auch zur Krankenschwester oder zum Krankenpfleger ausbilden lassen.

    mit 18:

    steht einem die welt offen. Man darf fast alles. Z.B. Ratenverträge unterschreiben. Man ist volljährig und uneingeschränkt verantwortlich.

    Man darf wählen ................................................

    die ganze Geschichte geht dann von 21 , 25, 27,35,40,45,60,65,70

    mit 70 erlischt beispielsweise die Verpflichtung, dass man sich als Schöffe zur Verfügung stellen muss, wenn man dazu berufen wurde.

    Wenn du willst kannst dich ja bei mir per ail melden ich schicke dir dann das alles zu, was man mit jedem Jahr machen muss(kann(soll ........

    ciao

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    und nun bist du einen tag älter als gestern in einem jahr 18 und dann stolze führerscheinbesitzerin und volljährig, wahlberechtigt

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ein Jahr voller Erwartungen,freue dich auf Deine Jugend,und

    bereite Dich mit Freude auf Deinen 18 Geburtstag vor!Ich,alter

    junggebliebener Knacker habe mit 66 Jahren,da kein Problem mehr mit! Herzlichen Glueckwunsch von HELMUT B.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Snuffi
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Egal, welches Alter, du mußt nach Vorne schauen und das Beste daraus machen. In erster Linie mußt du schauen, dass du einen Beruf erlernst, den du auch nach der Ausbildung auch wirklich ausüben kannst und so viel Geld verdienst, dass du ein vernünftiges Leben führen kannst. Alles Andere kommt von alleine.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Nun genießt du dein Leben weiter, wie du es bisher getan hast. Wie jedes Jahr...

  • ?
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    man denkt, wenn man 18 wird, dann darf man alles..

    aber glaube mir, dann geht es genauso weiter wie vorher und es ändert sich kaum etwas..

    für einen Führerschein wird man kein Geld haben oder falls ja dann fehlt das Geld fürs Auto..

    du kannst mit 18 alle Filme sehen..

    Feuerwerk ab 18 selber hochjagen..

    dann noch wählen..

    ansonsten nichts besonderes..

  • vor 1 Jahrzehnt

    Hallo. Ja, 17 ist ein komisches Zwischenalter. Ich schätze mal das ist so, weil man auf die 18 wartet...Aber jedes Jahr im Leben hat seine guten und schlechten Zeiten, daher ist es wohl am besten wenn man sich gar nicht auf die Zahl an sich konzentriert. *wink*

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich bin kein Hellseher oder Wahrsager aber es wird bestimmt ein schönes Jahr wenn du das beste daraus machst. Genieße die Schule, du wirst es vermissen. Und freu dich doch auf dein 18! Dann kannst du wählen und Auto fahren! Toll oder?

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.