Anonym
Anonym fragte in Umwelt · vor 1 Jahrzehnt

Wieviel CO² enthält ein Kuhfurz?

Ich brauche die Zahlen für eine Reportage im Radio.

Schön wäre, wenn jemand auch noch Vergleichszahlen hätte - wieviel CO² stößt ein Auto aus usw.

8 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Sie stehen meist friedfertig auf den Wiesen oder in Ställen und kauen den lieben langen Tag auf ihrem Fressen herum. Doch das harmlose Verhalten der Rinder, Schafe und Ziegen täuscht. Denn mit ihrer Verdauung tragen sie zwar ungewollt, aber dennoch beharrlich zur Verschlechterung des Erdklimas bei. Ungefähr alle 40 Sekunden entfährt allein den wiederkäuenden Kühen ein kleines Bäuerchen, das in der Hauptsache aus Methangasen besteht. Im Jahresschnitt geben die Rinder in Deutschland 500.000 Tonnen Methan an die Umwelt ab. Weltweit sind es sogar 80 Millionen Tonnen. Das Gas wirkt sich sogar 32 mal schädlicher auf das Klima aus, als die Kohlendioxid-Emissionen von Autos oder Industrieanlagen.

  • perdü
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    DAS relevante Kuh-Abgas ist Methan, nicht Kohlendioxid. Kühe tragen damit gleichfalls zum Treibhauseffekt bei.

    Wie hoch der Anteil jedoch sein mag ... da bin ich überfragt.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Da das Methan ( leider kein CO² ) durch Gärung im Kuhmagen entsteht ( die aufgenommene Nahrung wird aufgespallten in verwertbare produkte abfall ist CH4) daher ist ein Kuhfurz genauso wie Holzfeuer CO² neutral (weil der durch Verbrennung erzeugte CO² dem in dem Leben der Pflanze aufgenommenen CO² entspricht).

    Die menge des Methans ist abhänig von der Nahrungsafnahme der Kuh.

    Das Problem bei Autos ist das sie Fossilebrennstoffe benutzen das heist das CO² freigesetzt wird welches vor Millionenjahren gebunden wurde.

  • vor 1 Jahrzehnt

    schau mal auf der greenpeace seite nach... auf jeden fall zu viel...!!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Kommt immer auf die größe der Kuh an.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Halte doch mal einen Sack dahinter zum Auffangen und miß dann nach.

    Genauer gehts doch nicht.

    Nur halt dir die Nase zu.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    87,99 gr.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich glaube kaum dass eine Kuh überhaupt CO2 ausstösst, eher die bekannten Faulgase als Abfallprodukt der Verdauung. Solltest Du zufälligerweise mal hinter einer Kuh stehen, die sich so erleichert, wirst Du wahrscheinlich umfallen ...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.