Löschen eines unerwünschten Programms?

Eine Datei/Programm auf meinem PC -"NTUSER", 5.12 kB, kann nicht von mir gelöscht bzw. in den Papierkorb befördert werden, weil sie angeblich "von einer anderen Person bzw. einem anderen Programm verwendet wird."

Wie kann ich trotzdem löschen?

13 Antworten

Bewertung
  • Tobias
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Versuche es mal mit dem Unlocker. Das Programm findest du hier:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18414122...

    Sollte es sich allerdings um die Datei "ntuser.dat" handeln, welche in C:/ Dokumente und Einstellungen / [Benutzername] zu finden ist, handeln, so würde ich ausdrücklichst vom Löschen abraten, weil in dieser Datei die Daten des Registry-Schlüssels HKEY_CURRENT_USER des jeweiligen Nutzers gespeichert ist. Wird sie gelöscht, wird sich das Profil (= Benutzerkonto) des Nutzers nicht mehr starten lassen.

  • ?
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Die Datei solltest Du nicht löschen (Ich vermute Du meinst die ntuser.dat), sie beinhaltet die Einstellungen der eingerichteten Benutzer des PCs.

    Anmerkung: Alle Informationen der Registry eines Benutzers werden in der Datei "NTUSER.DAT" abgelegt.

    Also wenn Du Dir die Registry zerschiessen willst folge den Tipps der Benutzer die Dir "Löschtips" geben

  • vor 1 Jahrzehnt

    ich würde eine systemdatei niemals löschen..............

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    NIEMALS Systemdateien löschen!!!!!!!!!!

    Bist du von Sinnen??????

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Bei domicile windows: Systemsteuerung> utility> utility hinzufügen/entfernen Dann in einer Liste das gewünschte Programm auswählen und auf entfernen klicken. Danach läuft die Deinstallation ab, da musst du evtl auch noch etwas auswählen. Aber ansonsten nach dem Schema!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich würde aber die "ntuser.dat" nicht löschen, da ist eine Windows Systemdatei.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    lade dir tune up2007 auf wenn ders nicht kann dann weis ich nicht auch als demo volle leistung

  • vor 1 Jahrzehnt

    Probiers in der

    Systemsteuerung

    Software - dort nach dem Programm suchen und dann müßtet du es löschen können.

    LG

  • vor 1 Jahrzehnt

    Tipp bei Google das Wort "Simple File Shredder" ein? Mit diesem Programm kannst du Dateien unwiederruflich löschen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    drüche die tasten

    Strg Alt Entf

    da startet den taskmanager

    klick den Kartenreiter Anwendungen an.

    taucht dein programm hier auf?

    unten den button task beenden anklicken, warnungen ignorieren.

    damit beendest du mit gewalt das programm.

    wenn das hier nicht auftaucht den kartenreiter

    prozesse.

    such hier das programm

    und

    klicke prozess beenden an.

    so, jetz sollte es abgeschossen sein, es läuft nicht mehr im hintergrund.

    jetzt kannst du es über

    Start

    einstellungen

    systemsteuerung

    software

    deinstallieren

    BITTE NIE PROGRAMME DURCH SCHIEBEN IN DEN PAPIERKORB LÖSCHEN!

    das führt zu unvorhersehbaren störungen des computers.

    ein programm muss deinstalliert werden (... na gut, die meisten) Programme, bzw deren teile, verankern sich an allen möglichen stelle im betriebsysytem, und verteilen die zugehörenden programmteile an allen möglich und unmöglichen stellen, unter den seltsamsten namen.

    Gruß aus der Eifel

    Steffen

  • Mit Unlocker wirst du es bestimmt löschen können.Hier kann man es runterladen:

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18414122...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.