warum gibt es schlitz und kreuzschrauben(zieher) ?

verkauft man dann doppelt soviel schrauben und schraubenzieher?

würde es nicht reichen wenn man nur kreuzschrauben hätte?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Die Schlitzschraube war zunächst mal die erste, weil einfachste Form des Schraubenkopfes. Allerdings auch die empfindlichste, wie jeder weiß, der mal einen solchen Schraubenkopf vermurkst hat. Daher wurde mit dem "Kreuz" die Fläche, mit der das Drehmoment übertragen wird, vergrößert - die Herstellung ist im Vergleich zum einfachen Schlitz (den man in alten Zeiten zur Not einfach "einsägen" konnte) etwas aufwendiger.

    Eine Rolle spielt auch die "Wiederverwendung" der Schraubverbindung. Am optimalsten für den häufigen Gebrauch ist die Innensechskantschraube. Diese findet man deshalb nicht nur im Automobil- und Maschinenbau, sondern auch z.b. am Fahrrad. Diese Schrauben werden auch bei häufigem Gebrauch noch am wenigsten beschädigt.

    Dagegen werden bei "Einmalbefestigungen", z.b. zum Verbinden von Spanplatten oder Andübeln von Regalen billigere (Kreuz)schlitzschrauben verwendet. Einfache Schlitzschrauben sieht man aber im Grunde immer seltener.

    Ach, und noch ein Vorteil der Kreuzschlitzschrauben: Wer einmal einen Akkuschrauber verwendet hat, weiß das das "Ansetzen" mit dem Bit in einen Kreuzschlitz wesentlich einfacher geht!

    Mehr Info gibts auch hier:

    (siehe unter Schraubenkopf-Formen weiter unten, es gibt noch einige mehr Formen)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schraube_%28Verbindun...

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    versuch mal, mit einem kreuzschraubenzieher eine schlitzschraube reinzudrehen....dann weißt du, warum es verschiedene schraubenzieher gibt.

    damit es auch ein laie unterscheiden kann, gibt es die schlitzschrauben für metall und kreuz meistens für holz.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Schlitzschrauben gab es zuerst. Kreuzschrauben oder Kreuzschlitzschrauben kamen erst später auf den Markt. Während die Schlitzschrauben zwei Angriffsflächen für das Ein- bzw. Ausdrehwerkzeug haben, weisen die Kreuzschlitzschrauben vier Angriffsflächen auf.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Der Kommerz hat hier die die Oberhand.

    Hat ein Produkt eine neue Form, so mußt Du Dir neues Werkzeug kaufen, um mit diesem Produkt umzugehen.

    Quelle(n): Wer hat schon Werkzeug für eine =Torx= Verschraubung?
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.