bloomyirie fragte in AusgehenDeutschlandBerlin · vor 1 Jahrzehnt

welchen stadtteil von berlin findet ihr am schönsten zum wohnen?

welcher bezirk von berlin gefällt euch am meisten?

wo gibts die coolsten läden und bars und wo ist wohnlage gut?

13 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wenn man absieht von den Mietpreisen in dieser Reihenfolge:

    Kreuzberg

    Mitte

    Friedrichshain

    Prenzlauer Berg

    Ab hier wirds nicht mehr ganz so toll:

    Schöneberg

    Neukölln

    Treptow

    Wedding

    Lichtenberg

    Tiergarten

    Charlottenburg

    Wilmersdorf

    In die anderen würde ich nicht ziehen. Zu weit außerhalb.

    Allerdings: Man kann in Berlin nicht unbedingt nach Bezirken gehen, die sind zu heterogen. Eher nach Kiezen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Meiner: Treptow-Köpenick!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Hallo im Prenzlauer Gebirge, Schönhauser, ArnimPlatz.

    16 Jahre dort gelebt gewohnt und geliebt.

    GK

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • rronny
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Kommt drauf an, was man möchte. In Köpenick oder Treptow hat man viel Grün und auch Wasser. In Charlottenburg oder Friedrichshain die besten Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants. Vielleicht in Stadtteil Grünau , an Wald und wasser und der möglichkeit, mit Straßenbahn oder S-Bahn schnell ins kulturelle Zentrum.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Lichtenberg ist ganz groß im kommen und ist ziemlich kultig

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Tempelhof, da kommt Bushido her.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    charlottenburg...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anne
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Ist schwer zu sagen, Berlin hat überall seinen Reiz, kommt darauf an, was dir gefällt. Und....wie alt du bist!

    Ich würde, wenn ich um die 30 wäre nach Charlottenburg ziehen.

    Wilmersdorf ist gut, Steglitz, auch Tempelhof und Schöneberg.

    Spandau wäre auch noch was. Die Altstadt und der Juliusturm sind sehr geschichtsträchtig. Hier wurde ich geboren.

    Neukölln und Kreuzberg ist ein seeeehr hoher Ausländeranteil, was nicht immer friedlich abgeht.

    Dalem, Grunewald, Wannsee ist sehr teuer und nicht so aufregend. Da wohnen die mit dem vielen Geld.

    Ich wohne nahe bei Treptow, weil es hier so schön grün ist, mit viel Wald. Hier gehe ich mit meinem Hund viel in den Treptower Park oder in den Plenter Wald. Aber für junge Leute ist es nicht so aufregend. :)

    Hier gibts im Park Center sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, inklusive Kino.

    Anne

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Na ja, ich denke die alten Stadtteile sind am schönsten zum wohnen, sofern die Wohnungen auf neusten Stand gebracht worden sind.

    Gruß :-))

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    eindeutig Steglitz

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.