welche vorraussetzung muss man erfüllen um ein kind zu adoptieren?

ich lebe seit 6 jahren mit meinem freund zusammen und wir würden es gut finden wenn er meine kinder adoptiert! das der leibliche vater einverstanden sein muss ist klar, aber welche vorraussetzungen brauchen wir noch?

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Also die Frage an sich ist schon falsch gestellt - wenn man den Schriftblock darunter durchliest . Es ist ein Unterschied ob ein ausserfamiliäres Kind ( Waisenkind etc.) adoptiert werden soll , oder ob ein neuer Ehepartner das eigene Kind adoptieren möchte.- Grundvorraussetzung ist in beiden Fällen eine rechtlich geschlossene Ehepartnerschaft und zu 2 , dasEinverständnis des biologischen Erzeugers . Alle anderen Fakten kann Dir auf jeden Fall das Jugendamt benennen .

  • vor 1 Jahrzehnt

    Alle Auskünfte und Bedingungen gibt das Jugendamt, Auf jeden Fall solltet Ihr heiraten.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Setzt euch am Besten mit dem zuständigen Jugendamt in Verbindung. Die können euch dann genau sagen, unter welchen Voraussetzungen es geht.

    Aber ich glaube, ihr müßt auch verheiratet sein.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    erste vorraussetzung ist dass ihr heiratet.

    dann könnt ihr die leiblichen kinder ohne grössere probleme addoptieren wenn der leibl. vater einverstanden ist .

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    In jedem Fall die Willenserklärung des Vaters. Weiterhin wird das Jugendamt euch beraten. In jedem Fall werden se von Euch verlangen, dass Ihr heiratet. In der Regel könnt Ihr ein Jahr nach Eheschließung einen Antrag auf Annahme als Kind stellen.

    Ich hoffe Euch sind die rechtlichen Rahmenbedingungen solcher Schritte bewußt:

    1. Verlieren die Kinder ihren Anspruch auf Unterhaltsvorschusszahlungen, wenn Ihr heiratet.

    2. Wenn Dein Partner die Kinder adoptiert, verliert ihr leiblicher Vater alle Rechte (Umgangsrecht, Sorgerecht etc.) an den Kindern. Auch wird er von seinen Pflichten (Unterhalt etc.) entbunden.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.