Woran kann man das Geschlecht eines Gottes erkennen?

Update:

Ist nicht als Witzfrage gemeint

Update 2:

Ein Fragensteller hat sich beschwert, dass eine Bibel geschrieben wurde, wo Gott geschlechtsneutral ist. So kam ich auf diese Frage

18 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    hose runter ziehn

  • vor 1 Jahrzehnt

    Im realen Leben habe ich bisher nur Göttinnen gesehen.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Eines Gottes geht nicht.Denn es gibt nur einen.Les doch mal 1.Mose Kapitel 1 Vers 27.Schöpfungsgeschichte.Da steht:Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde,zum Bilde Gottes schuf er ihn.Verstehst du was das heisst??????

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ist schon ein bisschen übertrieben heute mit den Gottesfragen etc.etc

    Aber immer noch besser als die Türkenbeleidigungen.!!!!

    Wenn man erst einmal eruieren würde,ob er überhaupt existent ist,könnte man vielleicht diese abstrakte Frage beantworten.

    Ich werde am Wochenende mal intensiv nachforschen und mich hier wieder melden.

    PS Nicht ernst nehmen... PIT ( Riri ha,ha,ha )(PIECE)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Die Bibel beschreibt Gott mit Attributen eines Vaters und einer Mutter, aber in Persona als Gott den Vater, Gott den Sohn, Gott den Heiligen Geist.

  • vor 1 Jahrzehnt

    ich schließe mich der meinung von "armanice Asian gir"l an

    gott ist Geist.

    Da aber Geister keinen Körper haben sind sie Geschlechtsneutral.

  • savage
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Hast du mehrere Götter ? Also, ehrlichgesagt ist mir das eigentlich wurscht. was hast du denn davon, wenn du meinst, das zu wissen ?

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Die Götter und Helden der Mythologie geizen in ihren "Berichterstattungen" nicht an den ausführlichen Schilderungen ihrer weiblichen und / ode männlichen Eigenheiten und Merkmale! Wer da noch Zweifel hat, der soll getrost die diversen bildlichen- und Skulpturendarstellungen bewundern!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Wenn es einen Gott geben sollte, dann gewiss ohne Geschlecht, sondern als etwas ganz anderes, wie z.B. Energie.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Naja sagen wir mal Gott ist mehr Frau weil er doch denn Frieden so mag oder?

    Und die Frau ist das Friedenszeichen.

    (nach dem Pice Zeichen)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Bei den römischen und griechischen Göttern hört man das m.E. nach am Namen.

    Bei den germanischen Göttern eigentlich auch.

    Mit indischen etc. Göttern kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber ich denke mal, dass das da ähnlich ist.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.