Was meint Ihr?

Hat der FC Köln mit Christoph Daum wieder eine Chance.Sollte man Seine Drogeneskapaden abhaken?Ich denke Ja.Freu mich über viele Meinugen.

12 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Jeder Mensch macht mal Fehler und darum sollte man ihm eine Chance geben. Ich denke er kann Kölle sehr gut verhelfen wieder etwas besser zu spielen,er ist ein super Trainer,sagt auch mein Mann,Daum war sein Trainer als er als kleiner Junge beim FC Köln spielte und wir freuen uns daher sehr das er wieder den Weg zum FC gefunden hat. Ich sehs jedenfalls als eine neue Chance für ihn und für den FC. Mal abwarten was daraus gemacht wird.

  • vor 1 Jahrzehnt

    is doch gut für ihn, köln und die 2 bzw wohl nächstes jahr 1 bundesliga das er wieder da ist. jeder macht mal fehler aber man sollte jetzt nicht wieder die alten sachen rausholen und darüber diskutieren wo schon längst kraut darüber gewachsen ist

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Ich denke auch er sollte eine Chance bekommen,es liegt doch hinter ihm mit dem Drogenkonsum!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Jeder macht mal Fehler, also geben wir ihm noch eine Chance. Mit Daum als Trainer wird Kölle wohl wieder aufsteigen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Na klar Daum ist ein super Trainer!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Christoph Daum ist einer der besten Trainer den wir haben, aber

    seine Vergangenheit ist alles anders als schön, hoffentlicht ist er

    wirklich clean.?????

  • vor 1 Jahrzehnt

    Jeder Trainer hat mal Mist gebaut. Bei Daum kam es halt raus. Ist doch alles egal. Der ist lange wieder clean und das ist doch die Hauptsache. Und nun muss Köln in Liga 1 (was sie auch schaffen) und alles andere ist völlig egal :)

    Köln nächstes Jahr sehnh wir euch wieder in Liga 1 :)

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das Daum ein erstklassiger Trainer ist, steht außer Frage. Ich finde auch die Geschcithe mit den Drogen kann man wirklich abhaken. Wurde früher auch viel zu viel Rummel drumgemacht. Denn es ist schließlich kein Schwerverbechen be idem andere ernsthaft zu Schaden kommen, sondenr in erster Linie er selbst.

    Hängt halt auch vom 1. FC Köln, bzw. der Mannschaft ab. An sich hat dieser Verein Potenzial. Sie haben ei nriseiges Stadion und auch einige durchaus akzeptable Spieler.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Er hat in der Türkei gute Arbeit gemacht,man sollte ihm eine

    Chance geben denn er ist ein guter Trainer.Ich habe nur

    Bedenken das Ulli Hönes Bayern München wieder schlecht

    über Daum spricht.

    Quelle(n): Fußball.
  • löwin
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt

    Absolut nein.Ansprüche sind zu hoch!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.