Warum können Männer ihren Penis nicht einfahren?

Wieder eine Säugetierfrage:

Säugetiere wie Hunde, Pferde, Elefanten, Katzen, Tiger usw. können ihren Penis einfahren. Wahrscheinlich, damit er beim Laufen/Jagen nicht stört...Bei Männern hängt der Penis nur einfach so rum.

Ich dachte, evolutionstechnisch ist der Männerkörper auch immer noch aufs Laufen und Jagen ausgelegt (daher auch der Fettansatz am Bauch und nicht an den Beinen) - aber warum können die Männer den Penis dann nicht auch noch einfahren?

15 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Nachdem die Männer doch aufrecht gehen, zumindest dann, wenn sie nicht total besoffen sind, brauch das Teil doch nicht "eingefahren" zu sein.. Die Standard-Baumelhöhe ist doch so, daß er nicht stört, wenn er hängt... Außerdem ist doch für die restlichen Säugetiere nicht das ganze Jahr über Fortpflanzungszeit, sondern es beschränkt sich auf eine gewisse Zeit im Jahr... bei Männern ist doch immer Halligalli-Time... warum also immer einfahren,ausfahren,einfahren... das ist doch nervig.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Im Ruhestand ist "er" zwar nicht eingefahren wie bei

    manchen Tieren, aber "klein" bzw. "kleiner"

    Erst 1 Erektion bewirkt, dass er sich ausdehnt und somit

    seine Funktionen erfüllen kann.

    Morgengrüsse aus Belgien

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Die von dir aufgezählten Tiere haben einen Knochen oder Knorpel zur Fortpflanzung. Männer nicht mehr. Hätten sie noch einen, könnten sie ihn einfahren. Evolution lässt grüßen. Es ging/geht also auch ohne, ...

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    weil Säugetiere keine Unterhosen tragen können.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Dadurch, dass der Mensch aufrecht geht, is da irgendwie kein Platz mehr im Mann.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Weil es reicht wenn die Hoden, oder besser gesagt deren Inhalt eingezogen werden kann - zumindest können das tibetansiche Mönche.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Mal ganz abgesehen davon, dass ich das gar nich möchte denke ich, dass es unsinnig wäre, da der abstand zwischen boden / Hoden :) einfach zu groß ist im Vergleich zur Länge des gehänges. Beim elefanten ist er zwar auch weit oben... aber durchaus fast am boden wenn er ausgefahren ist. Und ich stelle mir vor das stört beim laufen dann.

    Ich denke beim Mensch ist er zu klein für solche sonderaustattungen

    Quelle(n): Mein Hirn
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Der unsere ist im eregierten Zustand, ja auch wesentlich größer als im Ruhestand. Die Viecher brauchen ihn ja auch nicht tagtäglich.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Dann würdest Du wie eine Frau mit behaartem Bauch aussehen, grässliche Vorstellung.

  • vor 1 Jahrzehnt

    wahrscheinlich um aufrechtes und gezieltes pinkeln zu ermöglichen

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.