Was kann ich der Bank als Vergleich anbieten bei 7400 € Gesamtschuld. Mein Einkommen liegt unter Pfändungsgren

9 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Rückzahlung in Raten z. B.

  • vor 1 Jahrzehnt

    50% Sofortzahlung bei Gesamtschulderlass

  • vor 1 Jahrzehnt

    Die holen sich schon ihre Knete

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Diese Peanuts kann sogar die hinterletzte Bank verkraften. Allerdings sind die stur und es scheint, als wäre nur ein professioneller Berater hier in der Lage, da überhaupt etwas herauszuholen.

    Versuchen würde ichs mit dem Betrag, den Du mit SICHERHEIT auch wirklich regelmäßig aufbringen kannst. Sonst holen die sich noch mehr aus dem ohnehin leeren Topf heraus.

    Und: laß Dich regelmäßig über Veränderungen informieren. Die Landesgirokasse in Stuttgart hat mir sz. zwar das Geld abgeknöpft aber nicht gutgeschrieben! Sondern die alte Forderung aus "Gewohnheit" beibehalten!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Gegenfrage: ist der Kredit schon notleidend, oder bist du bisher allen Verpflichtungen nachgekommen? Das ist wichtig zu wissen, um die richtige Strategie zu wählen.

    Ist bislang alles in Ordnung, dann sprich mit deinem Kundenbetreuer. Es ist der richtige Weg, offen und ehrlich Zahlungsschwierigkeiten zuzugeben, lieber früher als später. Denn dann ist genug Zeit einen Ratenzahlungsplan, Umschuldungen etc. in die Wege zu leiten.

    Ist der Kredit bereits notleidend, wandert der Fall von der Kundenbetreuung in die Forderungsabteilung. Der Mitarbeiter, mit dem du dann sprichst, dem ist es egal, wieviel Geld die Bank dir einmal gegeben hat. Der möchte nur so viel wie möglich von dir bekommen. An einer einvernehmlichen Lösung besteht dann nicht mehr unbedingt gesteigertes Interesse.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Eine Bank lässt sich auch auf einem Vergleich ein wenn die Vorrausstzung gegeben ist das die Ratenzahlung auch jeden Monat pünktlich eingeht.

    Nur dafür musst Du Dich natürlich mit einem Mitarbeiter der bank in verbindung setzen und mit ihm einen Ratenplan ausarbeiten und diesen auch einhalten,denn wenn Du einmal eine Rate nicht zahlen kannst werden sie den rest wohl in einer Summe haben wollen und im schlimmsten fall werden sie vielleicht sogar Erzwingungshaft einleiten was sie aber dann auch nur länger auf das Geld warten lässt,also wenn Du mal nicht pünktlich zahlen kannst dann gebe der Bank rechtzeitig bescheid.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Wenn die Bank festellt das du unter der Pfändungsfreigrenze verdienst biete denen 50% auf Raten an. Bevor die Ihr geld nie sehen lassen die sich darauf ein, viel Glück

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Mein bester Freund hatte 25000 verteilt aber das meiste fast 10 tsd auf der Bank er lag auch weit unter der Pfändungsgrenze. Die über den Schuldenberater angeleierte Insolvenz wurde durch einen Außergerichtlichen Vegleich mit !!! 5000 € beglichen das Gericht bestimmte das die Restschulden komplett erlassen wurden.

    Das Geld hatte er dafür geschenkt bekommen und zwar nur dafür. Wäre es nicht zu dem Vergleich gekommen hätte er auch das Geld nicht bekommen also auch dein Geld darf "offiziell" nicht deins sein sonst nehmen die es nur als "Anzahlung"

    P.S. der Berater damals sagte 5000 wäre viel für einen Vergleich bei einer Summe von 25000

    jeder Gläubiger bekam prozentual dasselbe waren glaube ich über 10 Stück

    ich wünsche Dir viel Erfolg und das du danach schuldenfrei bleibst das ist die Hauptsache :-)

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ich fürchte, die werden sich auf keinen Vergleich einlassen...

    So ist der gemeine Banker halt, selbst Jesus hat schon die Geldwechsler aus dem Tempel vertrieben :-)

    Hast du nix zum Verticken? Auto, Haus, Mutters Schmuck...:-)

    Grüße, Andreas!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.