Wie kann man ein Päckchen aus der Schweiz nach Deutschland verschicken?

Ohne das der Zoll Theater macht. Inhalt ein neues Handy. Aber ein Geschenk

Update:

Ich bin der Empfänger und wohne im Norden Deutschlands

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Schwierig, denn der eidgenössische Zoll ist scharf! Ich versende seit Jahren etwa 8 bis 10 Päckchen in die Schweiz. Etwa die Hälfte wird geöffnet. Du mußt Dich vorher informieren, was man in die Schweiz schicken darf. Dazu gibt´s Infos bei www.post.de (Deutsche Post) - bisserl suchen. Je nach dem was Du rausfindest, kommt es drauf an, ob Du auf der Zollinhaltserklärung (kleiner grüner Zettel) die Wahrheit schreibst, was empfehlenswert ist, wenn der Inhalt zollfrei ist. Einfuhrzölle fallen evtl. für den Empfänger an und wenn der Inhalt ok ist geht´s auch glatt.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Fahr über die Grenze und gib es dort auf, sonst funktioniert das mit Sicherheit nicht. Abgesehen davon, das dem Empfänger dann auch noch MWST und Zoll aufgebrummt werden können. Auch wenn eine Rechnung für 0.00 Euro beiliegt.

    Ich habe Erfahrung darin.

  • vor 1 Jahrzehnt

    :::

    nach österreich fahren, oder nach italien, oder frankreich -- und ein dortiges postamt aufsuchen.

    :::

  • Leony
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Per DHL, UPS od. anderer speziellen Kurier.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Glaub mir is echt total teuer!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.