jens 53121 fragte in Computer & InternetSoftware · vor 1 Jahrzehnt

bitrate ändern?

handy mit mp3-player, speicher 60 mb. durch "umstände" müssen alle meiner mp3 auf pc mind. 128kb/s haben. hab verschiedene programme durchprobiert um die bitrate auf 64kb/s stereo zu senken, um mehr titel speichern zu können. leider sind die ergebnisse so schei.ße, das möcht ich meinen ohren nicht antun. weiß wer nen gutes programm, wo man vllt bei nen ganzen ordner die bitrate reduziert, ggfls löscht, um nich den ganzen tag nur mit zZ. 15 -20 titel rumkrauchen muß?

besten dank

Update:

danke auge, nur leider hab ich dann nur mono qualität, von wav in mp3 bleibt stereo. nur wenn man nach unten ändert, bleibt mono übrig, genau das wollt ich ja eigentlich nicht.

trotzdem danke

2 Antworten

Bewertung
  • Auge
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Beschreibung

    RazorLame ist ein sogenanntes Frontend für den beliebten Lame Encoder. Mit RazorLame und Lame lassen sich auf einfache Weise Wave-Dateien in MP3s umwandeln. Mehre Dateien aus unterschiedlichen Verzeichnissen auf einmal umzuwandeln ist Dank der "Batch"-Funktion ebenfalls kein Problem. Werden Verzeichnisse mittels Drag'n Drop in das Programmfenster gezogen, wandelt Razorlame auch gleich alle Unterverzeichnisse mit um.

    http://mpex.net/software/details/razorlame.html

    Zum Nachsatz:

    Schade, was besseres finde ich gerade nicht.

    So, hier sind noch Infos und die Links dazu...

    http://www.jugendradio-nrw.de/content/studio/doku_...

  • vor 1 Jahrzehnt

    versuchs mal mit dem soundblaster von creativ,da kannst stufenlos bitrate verstellen auch ordnerweise,umschreiben geht ziemlich flott.

    vlg.R.B

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.