gehören alle wikipedia-antworten verboten?

ich mein wir sind bei yahoo-clever... ins wikipedia kann ja jeder selber reingucken!

14 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Wikipedia-Admin:

    auf Ihre Frage wurde keine Antwort bei Wikipedia gefunden. Daher wurde sie nicht gelöscht.

    *** Glückwunsch - Sie haben den ersten Eintag seit 95 Tagen bei Yahoo-Clever gemacht, der von den Wikipedia-Admins nicht gelöscht wurden ***

    Etwa so?

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sehe ich auch so. Schließlich kann jeder, der eine Frage stellt, vorher selbst bei Wikipedia vorbei schauen.

    Ich beantworte nur Fragen, wenn ich etwas weiß. Wikipedia benutze ich nur zur eigenen Recherche.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Verbieten, verbieten...

    Ich gehe davon aus, daß der Fragesteller zunächst alle anderen Joker (Recherche-Möglichkeiten) genutzt hat, bevor er den kostbaren "Publikums-Joker" in Anspruch nimmt.

    Aber ich verteufele Wikipedia-Antworten nicht, allerdings mit Quellenangabe sollten sie schon sein. Es lernen ja auch Leute (wie ich) durch das Lesen der Antworten, wenn sie selbst die Antwort nicht gewußt haben - Wikipedia & Co. vervollständigen das Angebot.

    Und sind wir doch mal ehrlich: Nicht alle Antworten haben Hand und Fuß, obwohl sie wie Wissen verkauft werden...

  • vor 1 Jahrzehnt

    Zumindest würde es reichen, wenn derjenige schreibt: Guck bei Wiki nach, anstatt seitenweise das Zeug zu kopieren. Mag ja durchaus vorkommen, dass manche nicht gleich auf die Idee kommen dort nachzusehen

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ein Link auf Wikipedia ist auf jeden Fall besser, als Seitenweise Copy-Paste. Vor allem dann, wenn jemand eine Frage gar nicht genau gelesen hat, sondern nur auf ein bestimmtes Stichwort hin irgendwelche Inhalte postet (um Punkte zu ergattern?). Die Fragen sind normalerweise damit nicht beantwortet und häufig kennen die Fragensteller den jeweiligen Text sowieso schon.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ja, denn das ist unfair den Leuten gegenüber, die sich hier echt Mühe geben ne gute Antwort zu texten, also hört auf mit "strg+C/strg+V" (Kopieren/Einfügen)!

  • vor 1 Jahrzehnt

    Na ja, verbieten kann man sie wohl schlecht, aber es genügt ein Hinweis. Vor allem, weil sie jede Menge Platz in Anspruch nehmen und sie die die meisten sowieso nicht lesen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Ein Link mit Hinweis auf die Wikipedia Seite fände ich OK.

    Albern finde ich es komplette Artikel reinzukopieren.

  • vor 1 Jahrzehnt

    ein link ist ok, wenn er dazu passt, allerdings finde ich es nicht ok, wenn man seitenweise texte reinkopiert.....Mir persönlich sind aber meinungen der user in meinen fragen meist wichtig. Es kommt eben darauf an, was gefragt ist. Ich hab auch schon wikipedia links bekommen, aber gschaut hab ich nie

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sehe es doch so:Manchmal kommst du nicht drauf oder du hast keine Lust selber reinzuschauen und da wäre es ziemlich hilfreich,wenn andere für einen nachschauen.Das ist nur meine Meinung.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.