Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturSonstiges · vor 1 Jahrzehnt

Was ist eine" Schabracke" und woher kommt dieser Ausdruck.?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Die ursprüngliche Bedeutung von Schabracke ist Überwurf. Das Wort wird heutzutage meistens mit folgenden Bedeutungen verwendet:

    * Decke für Pferderücken, teils auch als Sattelunterlage, siehe Schabracke (Reitsport).

    * Querbehang, der vor Gardinenleisten oder -schienen montiert wird, um diese zu verdecken. Siehe Schabracke (Fensterdekoration).

    * Als Spezifizierung von Unterarten, z.B.: Schabrackentapir, Schabrackenhyäne oder Schabrackenschakal (mit einer sattelartig farblich abgesetzten Rückenpartie)

    * Über der Portalöffnung einer Theaterbühne querlaufender Vorhang.

    * umgangssprachlich, vor allem im Ruhrgebiet, Mitteldeutschland und Ostdeutschland als unhöfliche Bezeichnung einer ungepflegten oder unansehlichen Frau, meistens als alte Schabracke oder olle Schabracke. Diese Bedeutung rührt vermutlich von der postulierten Verhüllungsbedürftigkeit solcher Personen her. siehe Schimpfwort.

    jaaaa.. super easy nachzusehen... http://de.wikipedia.org/wiki/Schabracke

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    bei uns in Mönchengladbach ist Schabracke auch ein Schimpfwort, Wenn eine häßliche und ungepflegte Frau kommt, dann sagt man bei uns schon mal

    Man ist das ne Schabracke!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ursprünglich ist eine Schabracke ein schwerer Vorhangstoff der eingesetzt wurde um Zugluft und Kälte draussen zu halten.

    Inzwischen wird alles was nicht schön ist als Schabracke bezeichnet,kommt daher weil der Stoff früher sehr grob und derb war und nicht geschmeidig wie ein voilestoff.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Leony
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Schabrackenklettband

    Schabrackenklettband, 2-tlg. Flauschband zum Annähen, Klettband zum Aufkleben.

    Danke, ich höre das Wort auch zum ersten mal und vielleicht habe ich den falschen Sucher erwischt.

    Quelle(n): www.neckermann.de
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    ich kenne es so, dass dieser Begriff eingesetzt wird, wenn man von etwas "unschönem" spricht.

    Ne alte Schabracke -> Kann für ne Frau stehen, aber auch für ein Haus.

    Soweit ich mich erinnern kann, gibt es diesen Begriff aber auch im Pferde-Bereich...

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Eine Schabracke ist eine abgetakelte Fregatte.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.