Präsidentschafts Kandidat Peter Sodann möchte die Kinderhymne von Brecht als Nationalhymne. Gut? Nicht gut?

Es geht wohl um einen unbedenklichen deutschen Patriotismus im Sinne von Bertold Brecht. Siehe dazu die Überlegungen: http://rheins.de/forum/viewtopic.php?p=1953#1953 Kinderhymne Anmut sparet nicht noch Mühe Leidenschaft nicht noch Verstand Daß ein gutes Deutschland blühe Wie ein andres gutes... mehr anzeigen Es geht wohl um einen unbedenklichen deutschen Patriotismus im Sinne von Bertold Brecht. Siehe dazu die Überlegungen:

http://rheins.de/forum/viewtopic.php?p=1953#1953

Kinderhymne

Anmut sparet nicht noch Mühe
Leidenschaft nicht noch Verstand
Daß ein gutes Deutschland blühe
Wie ein andres gutes Land.

Daß die Völker nicht erbleichen
Wie vor einer Räuberin
Sondern ihre Hände reichen
Uns wie andern Völkern hin.

Und nicht über und nicht unter
Andern Völkern wolln wir sein
Von der See bis zu den Alpen
Von der Oder bis zum Rhein.

Und weil wir dies Land verbessern
Lieben und beschirmen wir's.
Und das liebste mag's uns scheinen
So wie andern Völkern ihrs.

Bert Brecht
Aktualisieren: Aber bitte, liebe verehrte Clevere, es geht nicht um Wort Zählung, um Langeweile, um verbotene Strophen (sie sind nicht verboten), um ... Nichts, um Geschwätz oder Stimmenfang oder Quatsch. Bitte sehr herzlich um weniger oberflächliche Antworten.
Update 2 : Bernard, eine persönliche Meinung ist immer willkommen - Matthias, "andres gutes Land" reimt sich, andere gute Länder würde sich nicht reimen. Im weiteren Gedicht ist nur noch von Ländern die Rede. Die Sowjetunion ist wohl nicht gemeint, http://www.bzbretzfeld.de/FacherVerbunde/Deutsch/Textbesch5.htm... mehr anzeigen Bernard, eine persönliche Meinung ist immer willkommen - Matthias, "andres gutes Land" reimt sich, andere gute Länder würde sich nicht reimen. Im weiteren Gedicht ist nur noch von Ländern die Rede. Die Sowjetunion ist wohl nicht gemeint, http://www.bzbretzfeld.de/FacherVerbunde/Deutsch/Textbesch5.htm beschreibt es ganz gut - Admiral N, "Rule, Brittania!" ist selbstbewusst, gegen überhebliche Tyrannen, für Freiheit. kein Problem. Das Problem mit unserem Deutschland Lied entsteht, wenn "Deutschland, Deutschland über allem" gedacht und interpretiert wird, was falsch ist. Aber gegen diese Fehlinterpretation scheint kein Kraut gewachsen zu sein, bei vielen Deutschen nicht, erst recht nicht bei Ausländern, die dann Nazi Deutschland sehen. "Scheißdeutschlandlied", sagte die Holländerin Linda de Mol vor Jahren einmal. Intelligenz kann man ihr nicht absprechen. Sie war in Deutschland außerordentlich beliebt und moderierte ihre Hochzeits Sendungen bestens.
Update 3 : Wir können mit dem Deutschlandlied als historisches Burschenschafts Lied sehr glücklich sein, hum957, das Lied ist ein wunderbarer Wurf, für eine National Hymne hätte Hofmann von Fallersleben wohl anders gedichtet. Das schöne Lied wurde sozusagen annektiert, vielfach missbraucht und zuletzt verstümmelt, was mehr... mehr anzeigen Wir können mit dem Deutschlandlied als historisches Burschenschafts Lied sehr glücklich sein, hum957, das Lied ist ein wunderbarer Wurf, für eine National Hymne hätte Hofmann von Fallersleben wohl anders gedichtet. Das schöne Lied wurde sozusagen annektiert, vielfach missbraucht und zuletzt verstümmelt, was mehr als unglücklich verlief. Eine Nationalhymne, die gleich mit abstrakten Forderungen beginnt, von Dingen, die wir haben, ist zum Abschießen. Nationalhymnen sind dazu da, die Liebe zum Land zu empfinden.
10 Antworten 10