Anonym
Anonym fragte in Politik & VerwaltungPolitik · vor 1 Jahrzehnt

Wieso kann die Bilderberggruppe ungehindert ihr Unwesen treiben?

Ich beziehe mich auf den Film von Alex Jones, welchen sich jeder hier

http://video.google.de/videoplay?docid=49032136926...

in der kompletten Fassung und auf Deutsch ansehen kann.

Wie soll man sich mit all diesem relativ geheimen Hintergrundwissen verhalten?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    weil zu wenig Leute über diese Gruppe Bescheid wissen, darum.

    Ausserdem dürfte diese Gruppe wohl auch eine Art Hydra sein, wenn du einen Kopf abschlägst, wachsen zwei Köpfe nach.

    Wie würdest du die denn ausschalten wollen?

    Mit Sitzblockaden kommst du da nicht weiter.

    Im Grunde hilft da nur aktiver Widerstand.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    Ach, biste auch so ein "Verschwörungstheoretiker"? Willkommen im Club.

    Die wenigsten glauben es ja, das ist das Problem. Dass der Überfall auf den Sender Gleiwitz genauso ein Fake war, wie der Inside-Job im Golf von Tonking ist heute fast allen bekannt - nach x Jahren. Aber wen interessiert das denn heute, dass Millionen Menschen abgeschlachtet wurden in 2 Kriegen ?

    Und wenn Du heute sagtst, 9/11 war ein Inside-Job der amerikanischen Regierung, weil der Russe als Bedrohung plötzlich weg war und ein neuer "Feind" erschaffen werden musste, um neue Kriege vom Zaun zu brechen, bekommst Du von 90 % einen Vogel gezeigt.

    Und trotzdem: ich versuche hier in yc wenigstens einige mehr aufzurütteln und auch Du solltest nicht nachlassen, andere wachzurütteln.

    Die neueste Ausgeburt dieser Ausgeburten ist die totale Überwachung der US-Bürger mittels RFID-Implantation:

    http://www.infokrieg.tv/Bilderberg_Insiderbericht_...

    Und unser Dr. Seltsam-Schäuble macht doch bei den Vorläufern schon fleißig mit:

    http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C231...

    und unser Bundeshosenanzug auch mit den Verträgen von Lissabon.

    Und erzähle mal jemanden was über HAARP und dass das Erdbeben in China KEIN Zufall war. Oder über Chemtrails.

    oder, oder, oder - nicht Geiz ist geil, Macht ist geil - aber viel zu viele begreifen es erst, wenn es zu spät ist.

    Was bleibt denen, die es wissen ???

    Irgendwann werden wir uns in den Wäldern und Steppen oder Wüsten wiederfinden, weil es IMMER Menschen geben wird, die sich auch verweigern.

    Das habe ich hier schon mal geschrieben:

    http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=At...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • gcp
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    Die Bilderberger haben die Politiker und Medien zum größten Teil gekauft. So einfach ist das.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • @gcp...wer die Medien besitzt, braucht sie nicht zu kaufen.

    die Mächtigen regieren dieWelt.

    Das ist doch nichts Neues.

    gruß von der klosterfrau

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylt=Au...

    ...dort hab ich auf eine ähnliche frage geantwortet und ...die antwort bleibt die gleiche......

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 1 Jahrzehnt

    dem kleinen Mann auf der Strasse bleibt nur die Wahl - bei den nächsten Wahlen eben nicht den Kapitalismus zu wählen.

    Ansonsten zu wissen:

    - dass die Presse ein Wirtschaftsunternehmen ist, das Interessen der Eigner und der Auftraggeber vertreten muss - für die Wahlentscheidung also wertlos.

    - alles zu tun um Bürgerentscheide möglich zu machen

    - Politprofis nichts zu glauben

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Sehe ich zum ersten mal muss ich erst mal richtig verdauen das ist ja Freiheitsberaubung hoch 3. Bis jetzt hat sich keine Diktatur ewig gehalten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.