• Welches Laptop bis 600 € würdet ihr vorschlagen?

    Ich habe ein recht altes Sony VAIO und ich möchte mal wieder ein neues kaufen. Mittlerweile kenne ich mich mit den neuen Computern (Prozessoren, Grafikkarte etc.) nicht aus. Kann mir jemand vielleicht Vorschläge geben? Welches Laptop ist gut? Oder einfach nur: Worauf sollte man mittlerweile achten?
    Ich habe ein recht altes Sony VAIO und ich möchte mal wieder ein neues kaufen. Mittlerweile kenne ich mich mit den neuen Computern (Prozessoren, Grafikkarte etc.) nicht aus. Kann mir jemand vielleicht Vorschläge geben? Welches Laptop ist gut? Oder einfach nur: Worauf sollte man mittlerweile achten?
    4 Antworten · Laptops & Notebooks · vor 1 Tag
  • Dvbt 2 Anschluss, was braucht man?

    Guten Tag, ich habe bisher fernsehen an meinen beiden fernsehern immer per antenne geschaut, undzwar einer kleinen antenne die ich mir gekauft hatte bei amazon unzwar... mehr anzeigen
    Guten Tag, ich habe bisher fernsehen an meinen beiden fernsehern immer per antenne geschaut, undzwar einer kleinen antenne die ich mir gekauft hatte bei amazon unzwar diese: https://www.amazon.de/Leistungsstarke-AL... nun wird ja überall gesagt das reicht ab ende märz nicht mehr. Muss man sich dann einen recceiver kaufen oder geht das dann immernoch normal per antenne? würde dieser recceiver in combi mit meiner antenne gehen: https://www.amazon.de/dp/B018JZR6EK/ref=... würde mich über ein wenig klarheit in der sache echt freuen. mfg
    6 Antworten · Sonstiges - Hardware · vor 7 Tagen
  • Wie würden sich unsere Kinder zurechtfinden wenn man ihnen die Smartphones abnehmen würde?

    Beste Antwort: . Nach anfänglichen Entzugserscheinungen mit womöglich aggressiven Symptomen würden sie sich wohl auf alte "Werte" / Handlungsweisen (rück)besinnen (können). Aber siehe mal hier: http://www.huffingtonpost.de/2016/05/13/kindern-smartphone-verbieten_n_9954190.html "Verbietet euren Kindern... mehr anzeigen
    Beste Antwort: .
    Nach anfänglichen Entzugserscheinungen mit womöglich aggressiven Symptomen würden sie sich wohl auf alte "Werte" / Handlungsweisen (rück)besinnen (können).

    Aber siehe mal hier:

    http://www.huffingtonpost.de/2016/05/13/kindern-smartphone-verbieten_n_9954190.html

    "Verbietet euren Kindern Smartphones! 10 wissenschaftliche Gründe"

    .
    25 Antworten · Sonstiges - Hardware · vor 2 Wochen
  • WLAN Verbindung bricht ständig ab und funktioniert nur selten einwandfrei. Ich vermute ein "Störgerät" - was tun?

    Beste Antwort: Steckverbindungen überprüfen, Router neustarten, für mehrere Minuten ausschalten das sich der Cache komplett entleert, gegebenenfalls die Firmwware neu aufsetzen. (Wirst du warscheinlich alles schon getan haben aber man weiß ja nie) Du sagts das es über LAN problemlos geht aber über W-Lan komplett willkürlich die... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Steckverbindungen überprüfen, Router neustarten, für mehrere Minuten ausschalten das sich der Cache komplett entleert, gegebenenfalls die Firmwware neu aufsetzen. (Wirst du warscheinlich alles schon getan haben aber man weiß ja nie)

    Du sagts das es über LAN problemlos geht aber über W-Lan komplett willkürlich die Verbindung einbricht ? Ich habe das gleiche Problem wenn zuviele W-Lan Geräte auf den Router zugreifen oder zwei Handys gleichzeitig Updates ziehen stürzt der router komplett ab und bootet solange neu bis weniger Zugriffe erfolgen.

    Bevor du deinen Router grillst weil du eine 12 Volt Batterie anschließt (?) und dann feststellst das dein Kühlschrank vielleicht das W-Lan stört, teste mal ob das Teil auch abschmiert wenn wenige Geräte auf das W-Lan zugreifen.

    Wenn ja, dann hilft nur die Anzahl der Geräte minimieren, oder einen moderneren Router mit deutlich mehr Leistung besorgen, da Firmen wie Vodafone usw. meistens uraltmodelle mit neuem Gehäuse verwenden. (google mal die Seriennummer und Bezeichnung deines Routers und du wirst erstaunt sein, das die Modelle zum Teil 5 Jahre und mehr auf dem Buckel haben.)

    Ansonsten hilft nur der Gang zu einem richtigen Fachgeschäft (Nicht eines das auch Waschmaschinen verkauft), die Dir dann warscheinlich das Allheilmittel namens FritzBox empfehlen.
    6 Antworten · Computernetzwerk · vor 2 Wochen
  • Wieso kann ich keinen Speicherstick mit 16 megabyte kaufen?

    Beste Antwort: Is'n Witz, oder? Das funktioniert nicht linear. Selbst wenn du Milch in kleineren Kartons verkaufst als die üblichen 1 Liter, gibt es eine untere Schwelle der Produktionskosten, unter der es nicht gehen wird. Der Preis für Speichermedien jeder Art ist ohnehin ein künstlicher, weil auf wirklich alles Abgaben... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Is'n Witz, oder?
    Das funktioniert nicht linear. Selbst wenn du Milch in kleineren Kartons verkaufst als die üblichen 1 Liter, gibt es eine untere Schwelle der Produktionskosten, unter der es nicht gehen wird.

    Der Preis für Speichermedien jeder Art ist ohnehin ein künstlicher, weil auf wirklich alles Abgaben sind. Viele Leute wissen das gar nicht, aber die Rechtinhaber kassieren schon seit Jahrzehnten über diesen Weg ab, indem sie Abgaben auf jedes Kopier- und Aufzeichnungsgerät, aber auch jedes Medium einkassieren. Selbst die Musikkassetten, Videokassetten und die entsprechenden Aufzeichnungsgeräte hatten ihren Preis.
    Heute bezahlt man auf jeden Rohling, jeden USB-Stick, Festplatte, Computer, Handy, ...

    Kein Handy mit weniger als 8 GB Speicher und Touchscreen wird jemals unter 16,00€ kosten können, denn das ist präzise die Abgabe, die irgendwelche Vereine wie die "GEMA" für Musik bekommen, oder die "VG Wort" für Texte. Das "Einweg-Handy" zum einstelligen Spottpreis wird es also sehr wahrscheinlich niemals neu geben.
    USB-Sticks und Speicherkarten: 91 Cent, wenn sie unter 4 GB haben.

    Eine vollständige Liste gibt es hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Pauschalabgabe

    Wenn also beim nächsten Mal gejammert und genörgelt werden soll, dass man für Musik oder Filme nichts mehr zahlen will, kann man selbstbewusst "Doch!" sagen und darauf verweisen, dass man für fast sämtlichen Mist ohnehin schon Pauschalabgaben bezahlt hat - manchmal nicht zu knapp, denn bei einem Tintenstrahldrucker-Scanner Gerät muss man erst einmal für 15€ irgendwelche Copyright-geschützten Bücher kopiert haben, um die Kohle "herauszuholen".

    Sämtliche dieser Abgaben verteuern natürlich auch vieles künstlich, denn den Wahnsinn gibt es oft nicht einmal in unseren Nachbarländern.
    Wenige Jahre nach der Jahrtausendwende beispielsweise kaufte ich CD- und DVD-Rohlinge bei irgendwelchen Händlern aus Luxemburg, weil die erheblich billiger waren.

    Deshalb - fahre ins benachbarte Ausland, und du wirst einiges an Speicher und Unterhaltungselektronik unter Umständen etwas billiger bekommen.

    Alles in allem kann man sagen, dass für die Preise eben nicht irgendwelche raffgierigen Zwischenhändler zuständig sind. Oft genug kassiert ein anderer ab, und am Ende wird sich wahrscheinlich wieder Dieter Bohlen freuen, denn die ganz großen Namen sind auch in der Regel diejenigen, die von diesen Verwertungsgesellschaften noch profitieren.
    7 Antworten · Computernetzwerk · vor 3 Wochen
  • Hallo. Ich möchte einen Speicherstick mit 64 kilobytes Kapazität kaufen, aber ich kann keinen finden. Wo kann man sowas kaufen?

    Beste Antwort: Die gibt es leider nicht. Es gibt nur welche mit größerer Kapazität. Der Kleinste den ich bis jetzt besessen habe, hatte 256 Megabyte und das ist auch schon weit über 10 Jahre her. Heutzutage wird da in Gigabyte gerechnet. 4 Gigabyte ist heutzutage das niedrigste was angeboten wird. Nach oben geht es inzwischen bis... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Die gibt es leider nicht. Es gibt nur welche mit größerer Kapazität. Der Kleinste den ich bis jetzt besessen habe, hatte 256 Megabyte und das ist auch schon weit über 10 Jahre her. Heutzutage wird da in Gigabyte gerechnet. 4 Gigabyte ist heutzutage das niedrigste was angeboten wird. Nach oben geht es inzwischen bis 256 Gigabyte oder sogar höher.
    Selst auf 3,5 Zoll Disketten haben früher schon 1,44 Megabyte gepasst.
    10 Antworten · Sonstiges - Hardware · vor 3 Wochen
  • Warum sind meine Fotos,die ich eben importiert habe,plötzlich in on drive gelandet?

    Sonst sind sie unter Pictures zu finden.Ich habe an Einstellungen nichts verändert und vor 4 Tagen noch Fotos importiert,die da gelandet sind,wo sie hin sollten,nämlich unter Pictures,Seit Windows 10,passieren ständig blöde Sachen,die bei Windows 8 nie vorgekommen sind in all den Jahren.
    Sonst sind sie unter Pictures zu finden.Ich habe an Einstellungen nichts verändert und vor 4 Tagen noch Fotos importiert,die da gelandet sind,wo sie hin sollten,nämlich unter Pictures,Seit Windows 10,passieren ständig blöde Sachen,die bei Windows 8 nie vorgekommen sind in all den Jahren.
    5 Antworten · Sonstiges - Computer · vor 4 Wochen
  • Webshop mit spezifischen Produkten?

    Gibt es eine Webshop Lösung bei der jeder kunde sich einloggen kann und dann seine spezifischen Produkte sieht die auch kein anderer sieht?
    Gibt es eine Webshop Lösung bei der jeder kunde sich einloggen kann und dann seine spezifischen Produkte sieht die auch kein anderer sieht?
    4 Antworten · Software · vor 4 Wochen