• Würdest du auf einen der Planeten des Trappist-1 auswandern, weil dieser Rote Zwerg noch mindestens zehn Billionen Jahre leuchten wird?

    Beste Antwort: Wenn mich die Bewohner da als Asylant von der Erde aufnehmen würden, ja, aber Menschen der Erde sind da unerwünscht. Das Problem, der Planet ist größer als die Erde und hat somit eine größere Dichte. Das hat zu Folge dass ich da mindestens 4x schwerer bin und mich nur im Rollstuhl oder Bett mit Rädern bewegen... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Wenn mich die Bewohner da als Asylant von der Erde aufnehmen würden,
    ja, aber Menschen der Erde sind da unerwünscht.

    Das Problem, der Planet ist größer als die Erde und hat somit eine größere Dichte.

    Das hat zu Folge dass ich da mindestens 4x schwerer bin
    und mich nur im Rollstuhl oder Bett mit Rädern bewegen könnte.

    Die größere Schwerkraft hat noch den Nachteil das man die Rakete zur Rückkehr riesig groß bauen muss
    um von da wieder weg zu kommen.

    Alles nicht so optimal für ein Erdenbewohner.

    Nur zu wisssen dass es da Leben gibt, wie auch immer, würde die Menscheit sicher zum positiven verändern
    in dem die Religionen dann langsam den Abgang machen würden.
    4 Antworten · Behinderte · vor 4 Tagen