• Wäre Putin tatsächlich in Österreich einmarschiert (siehe Details)?

    Beste Antwort: Aber geh, das sind nur ein paar österreichische Reichsbürger- Imitatoren. Kann man buchen, bei einer Eventagentur ;-).
    Beste Antwort: Aber geh, das sind nur ein paar österreichische Reichsbürger- Imitatoren. Kann man buchen, bei einer Eventagentur ;-).
    13 Antworten · Behinderte · vor 5 Tagen
  • Warum wird die AfD in Bayern noch weniger Mandate erhalten als die Freien Wähler, obwohl doch hier so viel Sicherheit und Optimismus?

    Beste Antwort: Die Freien Wähler gibt es schon eine ganze Weile bei Euch da unten, und ich vermute, deren Anhänger erwarten, dass sie das halten, was die CSU versprach, bevor sie nach links rückte. Daraus gründeten sie sich schließlich... Die Freien Wähler etablierten sich langsam und sind den Ansichten der AfD so fern nicht. Im... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Die Freien Wähler gibt es schon eine ganze Weile bei Euch da unten, und ich vermute, deren Anhänger erwarten, dass sie das halten, was die CSU versprach, bevor sie nach links rückte. Daraus gründeten sie sich schließlich...
    Die Freien Wähler etablierten sich langsam und sind den Ansichten der AfD so fern nicht. Im Hinblick darauf beachtlich, dass die AfD dennoch ex tempore gut 10% erhält.
    13 Antworten · Behinderte · vor 6 Tagen
  • Warum windet sich der Scholz so (siehe Details)?

    Beste Antwort: Er verhält sich art- und wesensgemäß. Scholzomat in Reinkultur.
    Beste Antwort: Er verhält sich art- und wesensgemäß. Scholzomat in Reinkultur.
    8 Antworten · Behinderte · vor 4 Tagen
  • Wann wird die AfD als Regierungspartei die ersten Umerziehungslager eröffnen?

    Beste Antwort: Mir gehst du auch mitunter auf den Keks, aber wer nicht in der Lage ist, alte Witzchen zu ertragen, sollte eher in Erwägung ziehen, sich auf wirksamere Medikamente umstellen zu lassen, statt Lager zu finanzieren...Oder dieses Tun anderen zu unterstellen...!! Genau so geht es mir mit dem/n strubbeligen politischen... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Mir gehst du auch mitunter auf den Keks,
    aber wer nicht in der Lage ist, alte Witzchen zu ertragen, sollte eher in Erwägung ziehen, sich auf wirksamere Medikamente umstellen zu lassen, statt Lager zu finanzieren...Oder dieses Tun anderen zu unterstellen...!!
    Genau so geht es mir mit dem/n strubbeligen politischen Gegner, der hier hetzenderweise nur von zwölf bis Mittag zu denken in der Lage ist. Für ihn und seinesgleichen gibt es keine politischen Gegner, sondern nur böse Feinde, gegen die mit der braunsten Faschistenguelle hergezogen, diffamiert und denunziert wird ...,aber als aufgeklärter Demokrat kann man auch das lächelnd "ertragen"...

    Lager also... wozu...?

    Im schlimmsten Falle werden er/sie eines Tages das ertragen müssen, wofür sie sich heute ohne jegliche Differenzierung (!!) einsetzen...
    Im optimalen Falle aber fängt/fangen er/sie an gutes von schlechtem zuunterscheiden...
    Aber dafür muss die Erkenntnis vorhanden sein, dass Rechthaberei niemanden weiter bringt......
    10 Antworten · Behinderte · vor 7 Tagen
  • Wird sich Trump nun nach der Ermordung durch Saudi-Arabianer von Saudiarabien abwenden und mehr Kontakte zum Iran suchen?

    Beste Antwort: Mal abgesehen davon, dass sich nach einer Ermordung durch wen auch immer, niemand mehr von jemandem ab- oder gar hinwenden kann, wie Deine Frage impliziert, handelt es sich lt. Artikel nicht um Trump, sondern einen gewissen Kashoggi, seines Zeichens Journalist für die amerikanische Presse und saudischer... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Mal abgesehen davon, dass sich nach einer Ermordung durch wen auch immer, niemand mehr von jemandem ab- oder gar hinwenden kann, wie Deine Frage impliziert, handelt es sich lt. Artikel nicht um Trump, sondern einen gewissen Kashoggi, seines Zeichens Journalist für die amerikanische Presse und saudischer Staatsbürger. Dieser wurde in der Türkei anlässlich eines Besuches in der Botschaft seines Landes in die ewigen Jagdgründe geschickt, weil er ein Kritiker der derzeitigen saudischen Umtriebe im eigenen Lande war. - So unerfreulich die ganze Geschichte auch sein mag, ist doch interessant, wer und was alles in diesen Fall verwoben ist - und nicht zuletzt die Heimtücke, mit welcher der Mord geschah. "Echt orientalisch" eben.
    Aber kein Grund für Trump, sich deshalb seinem Erzfeind Iran zuzuwenden. - Du willst uns wohl wiedermal auf die Rolle nehmen, nicht wahr?😎

    Nachtrag: Die Passage " nach der Ermordung durch Saudi-Arabianer von Saudi-Arabien", ist einfach etwas unglücklich formuliert 😄
    7 Antworten · Behinderte · vor 4 Tagen
  • Haben wir nach der Wahl hier wieder die entspannten Verhältnisse wie vor 85 Jahren?

    Beste Antwort: 1933 waren die Verhältnisse in Deutschland keineswegs "entspannt".
    Beste Antwort: 1933 waren die Verhältnisse in Deutschland keineswegs "entspannt".
    6 Antworten · Behinderte · vor 7 Tagen
  • Ja, darf die Piratenpartei denn das (siehe Details)?

    Beste Antwort: Ja, das daaarf das! Endlich mal was Erfreuliches hier. Wobei mir persönlich eigentlich wurscht ist, wer da die Initiative ergriffen hat.
    Das nenne ich mal eine prompte Re-Aktion!
    Beste Antwort: Ja, das daaarf das! Endlich mal was Erfreuliches hier. Wobei mir persönlich eigentlich wurscht ist, wer da die Initiative ergriffen hat.
    Das nenne ich mal eine prompte Re-Aktion!
    6 Antworten · Behinderte · vor 7 Tagen
  • Wie steht die AfD-Spitze zu diesem Vorfall in Leipzig (siehe Details)?

    Beste Antwort: Die AfD-Spitze wird wohl kaum damit zu tun haben, wie auch Gysi oder Hofreiher beispielsweise nicht in Hamburg geplündert haben... Leider haben sich die Grüniker und auch die Linken nicht deutlich davon distanziert. Goering lehnte eine Distanzierung vom Radikalen sogar vollkommen ab. Ich hoffe, dass, wenn es... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Die AfD-Spitze wird wohl kaum damit zu tun haben, wie auch Gysi oder Hofreiher beispielsweise nicht in Hamburg geplündert haben...
    Leider haben sich die Grüniker und auch die Linken nicht deutlich davon distanziert.
    Goering lehnte eine Distanzierung vom Radikalen sogar vollkommen ab.

    Ich hoffe, dass, wenn es tatsächlich Rechte waren, die AfD es besser macht. Denn dass, immer unter der Voraussetzung es waren rechte Idioten, dies mehr als bescheuert ist, ist unbestritten.

    Leider glaube ich nicht daran. Diese Partei wird nicht anders als die Goering darauf reagieren.
    Dabei sollten sich in solchen Fragen ALLE Parteien von den Radikalinskis und gewaltbereiten Mitläufern in ihren Reihen
    EINDEUTIG distanzieren, denn es gibt sie in jeder Partei...!
    Ein Mein-Schueppchen-Dein-Schueppchen-Spiel, indem immer nur der Gegner radikal ist, ist einer Diskussion unwürdig......
    5 Antworten · Behinderte · vor 7 Tagen