• Mit welchem Tier hast du am ehesten Ähnlichkeit, nicht unbedingt optisch?
  • Ab wann geht Tierliebe zu weit?

    17 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 3 Tagen
  • Wer schützt den Menschen vor dem Biber?

    Beste Antwort: Der Mensch!
    Beste Antwort: Der Mensch!
    5 Antworten · Nagetiere · vor 6 Tagen
  • Wäre das Überleben der von der Klimaerwärmung bedrohten Eisbären gesichert, wenn man genug Pinguine in deren Revieren ansiedelte?

    Beste Antwort: Nein, wenn man die Pinguine zum Nordpol bringen würde, dann wären beide Arten bedroht.
    Beste Antwort: Nein, wenn man die Pinguine zum Nordpol bringen würde, dann wären beide Arten bedroht.
    6 Antworten · Vögel · vor 6 Tagen
  • Wie überwintert man ein Pfauenauge?

    Hallo zusammen :) ich habe auf der Arbeit einen Schmetterling gefunden, der nicht mehr fliegen konnte. Ich nahm ihn mit nach Hause und setzte ihn zusammen mit einer kleinen Pflanze (mit Blüten), Ästen zum klettern, Erde für den Untergrund, ein paar Apfelschnitten und eine in der mitte aufgeschnittene Erdbeere in... mehr anzeigen
    Hallo zusammen :) ich habe auf der Arbeit einen Schmetterling gefunden, der nicht mehr fliegen konnte. Ich nahm ihn mit nach Hause und setzte ihn zusammen mit einer kleinen Pflanze (mit Blüten), Ästen zum klettern, Erde für den Untergrund, ein paar Apfelschnitten und eine in der mitte aufgeschnittene Erdbeere in ein 10 x 20 cm großes Gewächshaus aus dem Baumarkt. Mittlerweile flattert er manchmal wie verrückt herum und manchmal sitzt er still auf den Blütenblättern und bewegt sich nicht. Meine Frage ist: Mache ich alles richtig oder gibt es eventuell Spezialisten in diesem Bereich, die mir wertvolle Tipps geben könnten, wie ich den Schmetterling gut überwintern kann, dass er im Frühjahr freigelassen werden kann. Vielen Dank schon mal im Voraus :)
    8 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 2 Wochen
  • Wo in der Wohnung sollte ein Hund schlafen?

    Beste Antwort: Auf keinen Fall im Bett oder mit im Schlafzimmer. Ebensowenig auf dem Sofa oder dem Sessel oder auf anderen erhöhten Plätzen. Auch nicht da, wo er alles mitbekommt, alles checkt und alles meint, überwachen zu müssen. Der Hund hat in seinem Korb oder auf seiner Decke zu nächtigen, deren Platz der Alpha... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Auf keinen Fall im Bett oder mit im Schlafzimmer.

    Ebensowenig auf dem Sofa oder dem Sessel oder auf anderen erhöhten Plätzen.

    Auch nicht da, wo er alles mitbekommt, alles checkt und alles meint, überwachen zu müssen.

    Der Hund hat in seinem Korb oder auf seiner Decke zu nächtigen, deren Platz der Alpha bestimmt.

    Das mit dem sogenannten "Kontaktliegen" ist eines der dümmlichen Ammenmärchen, die sich durchgeknallte TierfanatikerINNEN so ausgedacht haben.
    Wachhunde sind auch alleine und die Natur hat es sowieso nun mal so eingerichtet, daß Tier DRAUSSEN ihren Lebensmittelpunkt haben.

    Von daher gehört der Hund nachts zum Schlafen nach draußen in seinen Zwinger.
    Sowas ist bei Etagenwohnungen nicht vorhanden. Deswegen nimmt man das Viehzeug mit herein und so zieht man/frau sich dann jene verzärtelten und vermenschlichten Wohnungstölen heran...
    30 Antworten · Hunde · vor 2 Wochen
  • Welcher Name gefällt euch besser für einen Wellensittich, Peterle oder Hansi?

    Beste Antwort: Hansi natürlich.
    So hieß mal mein Vogel.
    Beste Antwort: Hansi natürlich.
    So hieß mal mein Vogel.
    18 Antworten · Vögel · vor 3 Wochen
  • Ein Gespräch mit meinem Hündchen beginnen, aber welches Thema?

    Beste Antwort: Ein mögliches, sicher ergiebiges Gesprächsthema wäre wohl "Jossip und seine Einstellung zu Tölenfreunden".
    Beginnen kannst du etwa so: "Was geht in den Hohlhirnen der Tiervermenschlicher vor?"
    Beste Antwort: Ein mögliches, sicher ergiebiges Gesprächsthema wäre wohl "Jossip und seine Einstellung zu Tölenfreunden".
    Beginnen kannst du etwa so: "Was geht in den Hohlhirnen der Tiervermenschlicher vor?"
    12 Antworten · Behinderte · vor 3 Wochen
  • Nimmt die Zahl der Eisbären ab oder zu (siehe Details)?

    Beste Antwort: Sie nimmt ab, denn ihnen wird Dank der Erderwärmung ihre Lebensgrundlage entzogen. Die Robben schwimmen nicht mehr zu den kleinen Luftlöchern sondern im offenen Meer, und da kann kein Eisbär sie erwischen, er ist für sie zu langsam.
    Beste Antwort: Sie nimmt ab, denn ihnen wird Dank der Erderwärmung ihre Lebensgrundlage entzogen. Die Robben schwimmen nicht mehr zu den kleinen Luftlöchern sondern im offenen Meer, und da kann kein Eisbär sie erwischen, er ist für sie zu langsam.
    7 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 2 Wochen
  • Wer von euch schläft wie ein Murmeltier?

    Beste Antwort: Das kann niemand!
    " die Atmung sinkt auf etwa zwei Züge pro Minute und der Herzschlag von 200 auf 20 Schläge pro Minute."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Murmeltier...
    Beste Antwort: Das kann niemand!
    " die Atmung sinkt auf etwa zwei Züge pro Minute und der Herzschlag von 200 auf 20 Schläge pro Minute."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Murmeltier...
    4 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 3 Wochen
  • Haben sich in Großbritannien Hundekämpfe vor allem unter moslemischen Mitbürgern flächendeckend wieder etabliert?

    Beste Antwort: Diesen elenden Hunde-schaendern sollte jeder Knochen im Koerper gebrochen werden. Nur dann wuerden sie erkennen was Schmerz ist!
    Beste Antwort: Diesen elenden Hunde-schaendern sollte jeder Knochen im Koerper gebrochen werden. Nur dann wuerden sie erkennen was Schmerz ist!
    8 Antworten · Hunde · vor 3 Wochen
  • Glaubst Du auch das Hundefleisch die Potenz steigert?

    So naiv kann doch kein Mensch sein. Sollen die Tiere wirklich wegen so viel Dummheit sterben? https://www.tierschutz-shop.de/stop-yuli...
    So naiv kann doch kein Mensch sein. Sollen die Tiere wirklich wegen so viel Dummheit sterben? https://www.tierschutz-shop.de/stop-yuli...
    16 Antworten · Hunde · vor 4 Wochen
  • Warum essen Eichhörnchen so schnell ?

    Beste Antwort: Sie müssen immer auf der Hut vor Fressfeinden sein. Deshalb gilt: Was ich habe, habe ich sicher. Im Allgemeinen sind kleine Tiere recht schnell, denke mal an Mäuse oder Vögel. Das liegt u.a. auch daran, dass die Nervenwege recht kurz sind und so eine blitzschnelle Weiterleitung von Signalen möglich... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Sie müssen immer auf der Hut vor Fressfeinden sein.

    Deshalb gilt: Was ich habe, habe ich sicher.

    Im Allgemeinen sind kleine Tiere recht schnell, denke mal an Mäuse oder Vögel. Das liegt u.a. auch daran, dass die Nervenwege recht kurz sind und so eine blitzschnelle Weiterleitung von Signalen möglich ist.

    Übrigens: Tiere "essen" nicht, Tiere fressen.
    14 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 4 Wochen
  • Was haben Schlangen an sich, dass sie uns Menschen so faszinieren und wir Respekt vor ihnen haben?

    Beste Antwort: Wir haben Angst vor Schlangen, weil sie uns mit ihrem Gift töten können. Ausserdem haben grosse Schlangen mehr Kraft und können uns erwürgen. Den Link finde ich auch faszinierend.

    http://www.spektrum.de/news/diese-schlange-toetet-einzigartig/1429402
    Beste Antwort: Wir haben Angst vor Schlangen, weil sie uns mit ihrem Gift töten können. Ausserdem haben grosse Schlangen mehr Kraft und können uns erwürgen. Den Link finde ich auch faszinierend.

    http://www.spektrum.de/news/diese-schlange-toetet-einzigartig/1429402
    13 Antworten · Reptilien · vor 4 Wochen
  • Gibt es bei Katzen Anzeichen, wenn altersgemaess ein Ende abzusehen ist?

    Eine meiner Stubentiger (weibl) ist 20 Jahre alt. Gehe regelmaessig einmal im Jahr zum check up und bei med. Problemen sowieso. Nach Herzproblemen, Arthrose, und chronischer Bronchitis wurde vor ca. 3 Wochen eine Virusinfektion in der Nasenschleimhaut diagnostiziert. Habe diese mit einem Antibiotikum in den Griff... mehr anzeigen
    Eine meiner Stubentiger (weibl) ist 20 Jahre alt. Gehe regelmaessig einmal im Jahr zum check up und bei med. Problemen sowieso. Nach Herzproblemen, Arthrose, und chronischer Bronchitis wurde vor ca. 3 Wochen eine Virusinfektion in der Nasenschleimhaut diagnostiziert. Habe diese mit einem Antibiotikum in den Griff bekommen. Bei der Untersuchung wurde ausserdem festgestellt, dass sie viel Gewicht verloren hat (ca. 5 Kg). Futter steht IMMER bereit. Die letzten Wochen haelt sie sich, bis zur Futteraufnahme und der Benutzung des Katzenklos, nur in "meinem" Zimmer auf. Sie liegt still auf einem Sessel und kommt auf die Couch, sowie ich dort sitze. Keine Schlaf- oder Kinderzimmerbesuche mehr. Wenn ich sie frueher beim Namen rief, kam sie. Heute guckt sie mich nur mit grossen Augen an. Muss ich mit Gedanken machen oder sehe ich "Gespenster"? Kann bitte jemand seine Erfahrungen teilen, dessen Katze einen natuerlichen Tod augrund von Alter starb? Wuerde gerne vorbereitet sein. Vielen Dank.
    14 Antworten · Katzen · vor 4 Wochen
  • Weiß du, dass ein Veterinäramt verpflichtet ist, gegen von dir gemeldetes, beobachtetes Tierleid einzuschreiten?

    Beste Antwort: Jetzt weiß ichs. Aber die Tierzuchtbetriebe wissen das längst und lassen niemand in den Stall der nicht berechtigt ist.
    Beste Antwort: Jetzt weiß ichs. Aber die Tierzuchtbetriebe wissen das längst und lassen niemand in den Stall der nicht berechtigt ist.
    5 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 4 Wochen
  • Kann ein Löwe Lachen ?

    Beste Antwort: Nein, er hebt nur die Lefzen um sein starkes Gebiss zu zeigen, das ist kein lachen. Es gibt bis auf die Primaten kein Tier was wirklich lacht.
    Beste Antwort: Nein, er hebt nur die Lefzen um sein starkes Gebiss zu zeigen, das ist kein lachen. Es gibt bis auf die Primaten kein Tier was wirklich lacht.
    4 Antworten · Sonstiges - Tiere · vor 4 Wochen