• Verteidigungskosten steigen,in Anbetracht dessen was es an Grenzverletzung gibt halte ich es für richtig,wie sollten wir uns sonst schützen.?

    Beste Antwort: Dass die Verteidigungskosten steigen bedeutet aber keinesfalls einen besseren Grenzschutz. Hier muss man differenzieren. Schau Dir die skandalösen Grenzverletzungen in Melilla der letzten Tage an: Die Polizei steht bewaffnet am Zaun und NICHTS passiert. Denen fehlt es nicht an Geld für Munition.....die hätten sie... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Dass die Verteidigungskosten steigen bedeutet aber keinesfalls einen besseren Grenzschutz.

    Hier muss man differenzieren.

    Schau Dir die skandalösen Grenzverletzungen in Melilla der letzten Tage an: Die Polizei steht bewaffnet am Zaun und NICHTS passiert. Denen fehlt es nicht an Geld für Munition.....die hätten sie reichlich dabei gehabt.

    https://kurier.at/politik/ausland/sturm-auf-spanische-exklave-ceuta-in-marokko-fast-400-fluechtlinge-gelangen-auf-eu-gebiet/234.987.643

    Was dies als Folge hat, kannst Du dir sicher denken: Diese Nachricht wird binnen Minuten jeden Fluchtwilligen erreichen und animieren, es genau so zu machen.

    Eine Grenze, die nicht verteidigt und gesichert wird, ist wirkungslos. Wozu haben die die Waffen?
    7 Antworten · Behinderte · vor 5 Tagen