• Wo kriege ich einen Toilettenreiniger, der alte Ablagerungen unter der Wasserlinie restlos entfernt?

    Müsste nach einem Umzug die Toilette mal Regenerieren, die Ablagerungen gehen mit normalem WC Reiniger (eigentlich ein starkes Mittel) nicht ab. Wo kriege ich in Berlin etwas zu kaufen, dass die Keramik wieder sichtbar macht?
    Müsste nach einem Umzug die Toilette mal Regenerieren, die Ablagerungen gehen mit normalem WC Reiniger (eigentlich ein starkes Mittel) nicht ab. Wo kriege ich in Berlin etwas zu kaufen, dass die Keramik wieder sichtbar macht?
    10 Antworten · Waschen & Reinigen · vor 2 Wochen
  • Mit was entfernt ihr euer Unkraut, was zwischen den Rillen eurer Pflastersteine wächst?

    Beste Antwort: Ich besitze keine Pflastersteine, die gehören alle meinem Vermieter, ebenso wie das Unkraut, das daraus wächst.
    Beste Antwort: Ich besitze keine Pflastersteine, die gehören alle meinem Vermieter, ebenso wie das Unkraut, das daraus wächst.
    8 Antworten · Sonstiges - Haus & Garten · vor 3 Wochen
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das wegen einer Mikrowelle die Haupsicherung vom Haus durchknallt?

    Beste Antwort: Wenn es nicht gerade uralte Stromleitungen sind, die sich im Haus befinden und das Gerät nicht defekt ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering.
    Beste Antwort: Wenn es nicht gerade uralte Stromleitungen sind, die sich im Haus befinden und das Gerät nicht defekt ist, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering.
    5 Antworten · Wartung & Reparatur · vor 3 Wochen
  • Wie erreiche ich es am besten, dass wenn ich Zweige abbreche, diese Wuzeln bilden und anwachsen?

    Beste Antwort: Zuerst: Zweige nicht abbrechen, sondern abschneiden, sodass eine glatte Schnittflaeche ensteht; die bewurzelt leichter. Wichtig: keine bereits verholzten Zweige schneiden; die treiben keine Wurzeln. Du musst vom sogenannten "halbreifen Holz", also da, wo die Zweige nicht mehr voellig gruen, sondern... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Zuerst: Zweige nicht abbrechen, sondern abschneiden, sodass eine glatte Schnittflaeche ensteht; die bewurzelt leichter.

    Wichtig: keine bereits verholzten Zweige schneiden; die treiben keine Wurzeln. Du musst vom sogenannten "halbreifen Holz", also da, wo die Zweige nicht mehr voellig gruen, sondern bereits zu verholzen beginnen aber dennoch leicht biegbar sind, nehmen.

    Ob u. wie schnell Deine Zweige bewurzeln, haengt davon ab, wovon Du [Baum, Strauch, Art des Strauches] sie schneidest. Manchmal genuegt es, sie einfach nur ins Wasser zu stellen, oftmals muss man mit Bewurzelungspulver nachhelfen.

    Dafuer tauchst Du den unteren Teil Deiner Zweige in Wasser; anschliessend in das Pulver, sodas der zu bewurzelnde Bereich mit einer hauchduennen Schicht dieses Pulvers umhuellt ist. Dann ins Wasser stellen. Oder Du verwendest Anzuchterde und vermischst diese mit dem Pulver [nach Packungsanweisung] und setzt Deine Stecklinge dort hinein. Feucht halten versteht sich von selbst.

    Auch noch wichtig: Stecklinge ohne Wurzeln koennen nur eine begrenzte Menge Wasser aufnehmen. Deshalb musst Du Deine Zweige von der Spitze her einkuerzen; d.h., einfach vor dem Bewurzeln die obere Haelfte abschneiden. Was an Blaettern bleibt, reicht fuer die Photosynthese voellig aus.

    Auf diese Weise ist Dir Erfolg garantiert. Laesst Du die Zweige lang, kann es passieren, dass sie Dir von der Basis her wegfaulen.

    Gutes Gelingen!
    4 Antworten · Garten · vor 3 Wochen
  • Wo kann ich am Sonntag eine WC Bürste und einen Duschvorhang kaufen (In Berlin, NICHT online)?

    Bekomme Besuch, es kann daher nicht bis Montag warten. Dummerweise kaufe ich die Dinge immer erst neu, nachdem ich den alten Kram weggehauen hab :-D
    Bekomme Besuch, es kann daher nicht bis Montag warten. Dummerweise kaufe ich die Dinge immer erst neu, nachdem ich den alten Kram weggehauen hab :-D
    3 Antworten · Waschen & Reinigen · vor 4 Wochen