• Ist es besser Selbstmord zu begehen, wenn man höllische Seelenqualen durchleiden muss, und man nichts dagegen machen kann?

    Beste Antwort: Es gibt immer eine Möglichkeit. Entweder verlässt man den "Ort des Schreckens" bzw. die Umgebung des Stresses (Umzug) oder man hilft mit Naturheilmitteln nach. Chemische Antidepressiva würde ich nicht empfehlen. Am Leben ist man nur eine kurze Zeit....tot ist man bis ans Ende des Universums.
    Beste Antwort: Es gibt immer eine Möglichkeit. Entweder verlässt man den "Ort des Schreckens" bzw. die Umgebung des Stresses (Umzug) oder man hilft mit Naturheilmitteln nach. Chemische Antidepressiva würde ich nicht empfehlen. Am Leben ist man nur eine kurze Zeit....tot ist man bis ans Ende des Universums.
    17 Antworten · Psyche · vor 2 Wochen
  • Der Tod hat keine Kon­se­quenzen, wenn man stirbt ist alles vorbei, kann man das so stehen lassen?

    Beste Antwort: Das kann man. So steht es uebrigens auch in der Bibel, dem Buch, welches von Glaeubigen zur Grundfeste christlichen Glaubens erhoben wurde, in Prediger 9:5; und zwar unangefochten, bereits seit dem 4. oder 3. vorchristlichen Jahrhundert: „Denn die Lebenden sind sich bewußt, daß sie sterben werden; was aber... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Das kann man.

    So steht es uebrigens auch in der Bibel, dem Buch, welches von Glaeubigen zur Grundfeste christlichen Glaubens erhoben wurde, in Prediger 9:5; und zwar unangefochten, bereits seit dem 4. oder 3. vorchristlichen Jahrhundert:

    „Denn die Lebenden sind sich bewußt, daß sie sterben werden; was aber die Toten betrifft, sie sind sich nicht des geringsten bewußt, auch haben sie keinen Lohn mehr, denn die Erinnerung an sie ist vergessen.“
    21 Antworten · Psyche · vor 2 Wochen
  • Wurde jemals eine chronische Krankheit nach intensiven Forschungen als heilbar ernannt?

    Ich kenne keine, die früher mal als chronisch galt und heute heilbar ist.
    Ich kenne keine, die früher mal als chronisch galt und heute heilbar ist.
    7 Antworten · Sonstiges - Krankheiten · vor 2 Wochen
  • Wird in Trient deutsch gesprochen?

    Beste Antwort: Da wird praktisch überhaupt kein Deutsch gesprochen. https://de.wikipedia.org/wiki/Trentino#Sprachen hier spricht die Mehrheit Deutsch: https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdtirol Und dann gibt es noch die autonome Region Trentino-Südtirol, in der die beiden zuvor genannten Gebiete zusammengefasst sind. Da... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Da wird praktisch überhaupt kein Deutsch gesprochen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Trentino#Sprachen

    hier spricht die Mehrheit Deutsch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdtirol

    Und dann gibt es noch die autonome Region Trentino-Südtirol, in der die beiden zuvor genannten Gebiete zusammengefasst sind. Da wird beides gesprochen, mehrheitlich aber Italienisch:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Trentino-S%C3%BCdtirol#Sprachen
    6 Antworten · Krebs · vor 2 Wochen
  • Hat jemand mit Selbsttest Portalen wie https://www.cerascreen.de/ Erfahrung und könnte mir sagen wie ein Cholesterin Test da abläuft? LG?

    Beste Antwort: Ich habe schonmal 2 der Tests von cerascreen ausprobiert, da ich Probleme mit der Verdauung hatte und bei mir wurde dann eine Lebensmittelunverträglichkeit diagnostiziert. Ging eigentlich ganz einfach. Deren Tests sind ja zertifiziert von daher hatte bzw. habe ich da keine großen Bedenken
    Beste Antwort: Ich habe schonmal 2 der Tests von cerascreen ausprobiert, da ich Probleme mit der Verdauung hatte und bei mir wurde dann eine Lebensmittelunverträglichkeit diagnostiziert. Ging eigentlich ganz einfach. Deren Tests sind ja zertifiziert von daher hatte bzw. habe ich da keine großen Bedenken
    5 Antworten · Sonstiges - Gesundheit · vor 2 Wochen
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Scimitar und einem Sphinkter?

    Beste Antwort: - Scimitar bezeichnet eine Fehlbildung der Lungenvene, deren Mündung auf dem Röntgenbild dem gleichnamigen Türkensäbel ähnelt.
    - Sphinkter nennt man Schließmuskeln jedweder Art.
    Beste Antwort: - Scimitar bezeichnet eine Fehlbildung der Lungenvene, deren Mündung auf dem Röntgenbild dem gleichnamigen Türkensäbel ähnelt.
    - Sphinkter nennt man Schließmuskeln jedweder Art.
    5 Antworten · Sonstiges - Krankheiten · vor 2 Wochen
  • Was sind die Langzeitfolgen wenn man täglich Amin Gas einatmet?

    In der Arbeit werden Sandkerne damit ausgehärtet. Dadurch bekommt man manchmal schummrige Augen und Schleimhautreizungen.
    In der Arbeit werden Sandkerne damit ausgehärtet. Dadurch bekommt man manchmal schummrige Augen und Schleimhautreizungen.
    6 Antworten · Atemwegserkrankungen · vor 2 Wochen
  • Wie oder wo nehmen Frauen am leichtesten ab?

    Beste Antwort: Wenn das Telefon klingelt? ;-)
    Beste Antwort: Wenn das Telefon klingelt? ;-)
    13 Antworten · Fitness & Diäten · vor 3 Wochen
  • Wie kann man sich von seinen Ängsten befreien?

    Vor etwa 10 Jahren ist mein Vater, den ich sehr geliebt habe, an Krebs gestorben. Ich dachte eigentlich, dass ich mittlerweile den Verlust überwunden hätte, allerdings überkommen mich ständig Angstgefühle, einen geliebten Menschen zu verlieren und zwar vollständig ohne Grund! Ich stelle mir dann z.B. vor, dass bei... mehr anzeigen
    Vor etwa 10 Jahren ist mein Vater, den ich sehr geliebt habe, an Krebs gestorben. Ich dachte eigentlich, dass ich mittlerweile den Verlust überwunden hätte, allerdings überkommen mich ständig Angstgefühle, einen geliebten Menschen zu verlieren und zwar vollständig ohne Grund! Ich stelle mir dann z.B. vor, dass bei der Person eine schlimme Krankheit diagnostiziert wird, dass irgendwo ein Unfall passiert u.ä. Im Moment ist das z.B. ganz schlimm in Bezug auf meine 2-jährige Tochter! Wie befreie ich mich von diesen Ängsten, die ja nicht nur mir das Leben schwermachen, sondern evtl. auch meinen Mitmenschen? Ich will z.B. nicht so eine Mutter sein, die ihrer Tochter nichts erlaubt, sie nie loslässt, weil sie solche Angst hat.
    11 Antworten · Psyche · vor 3 Wochen
  • Sollte man immer eine zweite ärztliche Meinung einholen?

    Beste Antwort: Bei Orthopädischen Operationen sollte auf jeden Fall eine zusätzliche Meinung eingeholt werden. Manche Chirurgen operieren schneller, weil mehr Geld fließt.
    Beste Antwort: Bei Orthopädischen Operationen sollte auf jeden Fall eine zusätzliche Meinung eingeholt werden. Manche Chirurgen operieren schneller, weil mehr Geld fließt.
    15 Antworten · Sonstiges - Gesundheit · vor 3 Wochen
  • Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich nehme seit ca. einem Jahr ein Magnesium-Präperat zu mir..?

    Beste Antwort: Ich habe auch "gegoogelt". Ich würde mich dann in einer Apotheke beraten lassen, bsw. woher die Wadenkrämpfe kommen. Das ist von Mensch zu Mensch so unterschiedlich, da kann ich keine genaue Antwort geben. Vielleicht hilft der Link ein wenig.... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich habe auch "gegoogelt". Ich würde mich dann in einer Apotheke beraten lassen, bsw. woher die Wadenkrämpfe kommen. Das ist von Mensch zu Mensch so unterschiedlich, da kann ich keine genaue Antwort geben. Vielleicht hilft der Link ein wenig.

    http://www.ratgeber-muskeln-gelenke-knochen.de/muskeln/muskel-wadenkraempfe/vorbeugen/
    8 Antworten · Alternative Medizin · vor 3 Wochen
  • Wie viel Salz ist gesund?

    Beste Antwort: Salz ist für den Menschen genauso lebensnotwendig wie Wasser. Es ist das Natrium im Salz, das unseren Wasserhaushalt im Körper reguliert. Der Mensch braucht täglich etwa 1.5g Salz, um den Salzverlust durch Schwitzen auszugleichen (Schweiß enthält etwa 1g Kochsalz pro Liter). Wie viel Salz gesund ist, kann man nur... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Salz ist für den Menschen genauso lebensnotwendig wie Wasser. Es ist das Natrium im Salz, das unseren Wasserhaushalt im Körper reguliert.
    Der Mensch braucht täglich etwa 1.5g Salz, um den Salzverlust durch Schwitzen auszugleichen (Schweiß enthält etwa 1g Kochsalz pro Liter).
    Wie viel Salz gesund ist, kann man nur schwer beantworten. Empfohlen wird pro Tag etwa 5 Gramm. Über 10 Gramm ist Salz schädlich. Durchschnittlich nimmt ein Mensch etwa 9 Gramm Salz täglich zu sich!
    8 Antworten · Sonstiges - Gesundheit · vor 3 Wochen
  • Wie schützt man sich vor Schweißkälte in der Nacht?

    Beste Antwort: Wenn das bei dir so vorkommt, wie beschrieben, dann scheinst du ein überempfindlicher Mensch zu sein. Ich bekomme solche Nervenschmerzen, wenn es mehrmals zieht, wie Hechtsuppe also wenn Fenster und Türen ständig offen sind oder wenn ein Ventilator einen halben Tag läuft. Helfen kann dann nur ein langärmliches... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Wenn das bei dir so vorkommt, wie beschrieben, dann scheinst du ein überempfindlicher Mensch zu sein. Ich bekomme solche Nervenschmerzen, wenn es mehrmals zieht, wie Hechtsuppe also wenn Fenster und Türen ständig offen sind oder wenn ein Ventilator einen halben Tag läuft. Helfen kann dann nur ein langärmliches Nachthemd oder Shirt. So unrecht hat K-E nicht, jedenfalls besser als die Schmerzen danach.
    11 Antworten · Schmerzen & Schmerztherapie · vor 4 Wochen
  • Was mache ich denn nun? Implantate oder Brücken oder..?

    Beste Antwort: Ich schätze mal, dein Alter ist zwischen 50 und 60 Jahre. Ansonsten kannst du meine AW vergessen. Ich kann jetzt nur für meinen Mann sprechen. Er hat schon 4 Implantate und ist sehr zufrieden. Das Vorher ist eher unangenehm, da man viele Wochen ein sogenanntes Provisorium tragen muss, was ständig Probleme bereitet... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich schätze mal, dein Alter ist zwischen 50 und 60 Jahre. Ansonsten kannst du meine AW vergessen. Ich kann jetzt nur für meinen Mann sprechen. Er hat schon 4 Implantate und ist sehr zufrieden. Das Vorher ist eher unangenehm, da man viele Wochen ein sogenanntes Provisorium tragen muss, was ständig Probleme bereitet und oft wieder heraus fällt. Er hat das Glück, dass der Zahnarzt nicht weit von seiner Arbeit entfernt ist, nur 600m fast gegenüber. Auch ich gehe stark auf die 60 zu, mache mir also auch Gedanken, obwohl noch alle Zähne vorhanden. Ehrlich gesagt, weiss ich das auch noch nicht. Es kommt auch darauf an, ob dann mehrere Zähne auf einmal ausfallen oder so nach und nach. Da ich vorbeuge, bekomme ich bestimmt keine Parodontose und werde es meinem Mann gleich tun.

    @Grit: Nicht immer hat das was mit Rauchen zu tun. Mehrfache Chemos bsw. verursachen auch mehrere Entzündungen in der Zahnwurzel.
    9 Antworten · Zahnpflege · vor 4 Wochen
  • Wie viele Krankheiten, die bisher als rein psychisch angesehen und auch so behandelt wurden, stellen sich wohl noch als?

    Beste Antwort: Das werden mit der Zeit wohl immer mehr werden, aber dafür müssen wohl noch mehrere Jahre Forschung ins Land gehen. Da jetzt eine Prozentzahl zu nennen ist mehr als spekulativ.
    Beste Antwort: Das werden mit der Zeit wohl immer mehr werden, aber dafür müssen wohl noch mehrere Jahre Forschung ins Land gehen. Da jetzt eine Prozentzahl zu nennen ist mehr als spekulativ.
    9 Antworten · Sonstiges - Krankheiten · vor 4 Wochen
  • Was tun gegen ständig wiederkehrenden Herpes?

    Beste Antwort: Salben mit dem Wirkstoff Aciclovir (z.B. Zovirax oder Aciclovir Ratiopharm) helfen da normal ganz gut. Sobald man erste Anzeichen bemerkt wie z.B. ein leichtes Kribbeln sofort anwenden, dann bricht es unter Umständen gar nicht erst aus. Mehrmals täglich auftragen über mehrere Tage, auch noch nach Verschwinden der... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Salben mit dem Wirkstoff Aciclovir (z.B. Zovirax oder Aciclovir Ratiopharm) helfen da normal ganz gut. Sobald man erste Anzeichen bemerkt wie z.B. ein leichtes Kribbeln sofort anwenden, dann bricht es unter Umständen gar nicht erst aus. Mehrmals täglich auftragen über mehrere Tage, auch noch nach Verschwinden der Bläschen. Und zwar nicht mit dem Finger, sondern am besten mit einem Wattestäbchen. Dieses nach der Anwendung sofort entsorgen, nicht mit den Fingern die Stelle berühren, besondere Vorsicht ist beim Waschen und Zähneputzen geboten. Herpes ist hochgradig ansteckend und wenn du nicht aufpasst, infizierst du dich immer wieder aufs Neue. Achte auch darauf, dass du andere nicht ansteckst. Oft die Hände waschen, separates Handtuch verwenden, keine gemeinsamen Gegenstände benutzen, nicht küssen.

    Das Herpesvirus tragen die meisten von uns bereits im Körper. Es gibt viele Faktoren, die die Entstehung der Bläschen auslösen können, z.B. ein geschwächtes Immunsystem, Stress, Ekel, intensive Sonneneinstrahlung, Erkältung/Grippe, starke körperliche oder seelische Belastung. Wenn du es wirklich so häufig hast, solltest du überlegen, woran es bei dir liegen könnte und vielleicht auch mal mit einem Arzt darüber sprechen.
    14 Antworten · Hautbeschwerden · vor 4 Wochen