• Wieso finden Nazi-Konzerte meistens nur in abgelegenen ost-deutschen Dörfern statt?

    Wie beispielsweise Themar, wo aller höchsten nur ein paar Rentner wohnen? Wieso kommen die nicht mal nach Hamburg, Köln, Essen, Gelsenkirchen oder Berlin-Kreuzberg?
    Wie beispielsweise Themar, wo aller höchsten nur ein paar Rentner wohnen? Wieso kommen die nicht mal nach Hamburg, Köln, Essen, Gelsenkirchen oder Berlin-Kreuzberg?
    10 Antworten · vor 2 Wochen
  • Warum hält Putin mehr von Stalin als von Lenin?

    Beste Antwort: Jeder besitzt seinen eigenen Blick auf die Geschichte. Im Nachhinein weiß man immer alles besser, oder glaubt es zu wissen. Da Putin den 100. Jahrestag der Oktoberrevolution nicht offiziell mit Pomp begehen lässt, kann man zwar so deuten, dass er das nicht für richtig hielt, wie sie abgelaufen war. Wahrscheinlich... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Jeder besitzt seinen eigenen Blick auf die Geschichte.
    Im Nachhinein weiß man immer alles besser, oder glaubt es zu wissen.
    Da Putin den 100. Jahrestag der Oktoberrevolution nicht offiziell mit Pomp begehen lässt, kann man zwar so deuten, dass er das nicht für richtig hielt, wie sie abgelaufen war.
    Wahrscheinlich hat er auch entsprechende Äußerungen verlautbaren lassen, wie man auch in Zeitschriften nachlesen kann..
    Doch wie und was er tatsächlich denkt, weiß man 100%ig nicht.

    Sicher war diese Revolution eine blutige Geschichte und mündete in einen mehrjährigen Bürgerkrieg.
    Das soll den Medien nach, Putin Lenin vorwerfen, vor allem, da sich Russland damals im 1. WK befand

    Doch wenn man dagegen das fürchterliche, armselige, von Hunger und Leibeigenschaft geprägte Leben der einfachen Menschen damals in Russland betrachtet, war die Rev. unausweichlich, denn der Hass dieser Menschen auf das verschwenderische Leben der Reichen war enorm.
    Es gab vorher im Februar auch schon eine bürgerl. Rev.

    Wenn man so will, kann man diese Rev. mit der Zeit der Aufklärung und der franz. Rev. vergleichen, die durch den Hass der Bevölkerung auch ausuferte.
    Putin soll der Meinung sein, dass man den Fortschritt hätte langsamer vorbereiten sollen, denn Russland befand sich damals nicht wie die anderen Ländern im Zeitalter des Kapitalismus, denn dort gab es keine industrielle Rev., sondern noch im tiefsten Feudalismus.

    Montesquieu in Frankreich strebte auch eine Beschneidung der Macht des Königs an, also einer Rev. quasi von oben.
    Rousseau war der Meinung, sie müsse von unten kommen, vom Volk.
    Doch sowohl die franz, 1789 als auch die russische Rev. 1917 zeigten, dass etwas nicht mehr aufzuhalten ist, wenn der Scheitelpunkt überschritten ist.

    Ich kann mir aber allerdings nicht vorstellen, dass Putin von Stalin mehr hält, außer, dass Stalin aus einem feudalen, rückständigen Land einen Staat werden ließ mit Bildung, mit industriellem Fortschritt und landwirtschaftlichem Ausbau und dass er im 2. WK gegen Deutschland mit den anderen Allierten als Sieger hervorging, was immer noch in Russland als ganz Großes angesehen wird.
    Doch sicher vergisst er aber nicht, wie viele Mill. Menschen unter Stalin verhaftet wurden, in Gulags gesperrt oder zum Tode verurteilt wurden.

    Wenn er tatsächlich ein großes Vorbild hat, dann müsste man tiefer in die Geschichte zurückgehen bis zu Peter I., der aus Russland einen modernen Staat schaffen wollte.nach westeuropäischem Vorbild.
    Doch auch Peter, so sehr er noch heute in Russland verehrt wird, ging dabei auch nur rücksichtslos vor.
    12 Antworten · vor 2 Wochen
  • Aus welchem Bundesland stammt die Redewendung "einen langen Schuh machen"?

    Beste Antwort: . Die Herkunft dieser Redensart ist nicht bekannt. Erste schriftliche Belege finden sich in den 1990er Jahren. Die Redensart "einen langen Schuh machen" könnte sich als gegenteilige Aussage zu der Redewendung "kürzertreten" entwickelt haben. Siehe dazu in... mehr anzeigen
    Beste Antwort: .
    Die Herkunft dieser Redensart ist nicht bekannt. Erste schriftliche Belege finden sich in den 1990er Jahren.

    Die Redensart "einen langen Schuh machen" könnte sich als gegenteilige Aussage zu der Redewendung "kürzertreten" entwickelt haben.

    Siehe dazu in https://www.redensarten-index.de/suche.p...

    Nachtrag:
    Nach dem Ausschlussverfahren stammt die Redewendung nicht aus Bayern, so dass es doch nach bayrischem Sprachgebrauch auf der Hand liegen sollte, dass diese Redewendung sonach nur aus (dem "Bundesland") Preußen stammen kann. :-)

    .
    5 Antworten · vor 2 Wochen
  • Wie lange kann sich das türkische Terrorregime unter Erdogan noch halten?

    Nach der Verhaftung bzw. Entlassung aller Staatsanwälte und Richter kann man ja nicht mehr von einer unabhängigen Justiz reden und die willkürlichen Verhaftungen sollten doch ebenso wenig geduldet werden wie damals im 3. Reich. Das deutsche Terrorregime endete ja erst mit dem Ende des 2. Weltkrieges, wird das in... mehr anzeigen
    Nach der Verhaftung bzw. Entlassung aller Staatsanwälte und Richter kann man ja nicht mehr von einer unabhängigen Justiz reden und die willkürlichen Verhaftungen sollten doch ebenso wenig geduldet werden wie damals im 3. Reich. Das deutsche Terrorregime endete ja erst mit dem Ende des 2. Weltkrieges, wird das in der Türkei auch so lange andauern?
    6 Antworten · vor 1 Monat
  • Meint ihr der TV Abgang von Alice Weidel gestern war inszeniert?

    Sie hatte glaube ich schon davor gesagt, dass sie auch gehen könnte wenn sie Marietta Slomka nicht ausreden lässt. Vielleicht hat sie nur auf eine Gelegenheit gewartet http://www.focus.de/politik/deutschland/...
    Sie hatte glaube ich schon davor gesagt, dass sie auch gehen könnte wenn sie Marietta Slomka nicht ausreden lässt. Vielleicht hat sie nur auf eine Gelegenheit gewartet http://www.focus.de/politik/deutschland/...
    14 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wieso sollte man die Grünen besser nicht wählen?

    Beste Antwort: Wo soll man da am besten anfangen? Ich glaub, die wirksamste Anti-Werbung machen die Grünen-Politiker selbst:

    http://www.novayo.de/politik/deutschland/001722-gruene-hassen-ihre-eigenen-waehler.html
    Beste Antwort: Wo soll man da am besten anfangen? Ich glaub, die wirksamste Anti-Werbung machen die Grünen-Politiker selbst:

    http://www.novayo.de/politik/deutschland/001722-gruene-hassen-ihre-eigenen-waehler.html
    9 Antworten · vor 3 Monaten
  • Droht in der Türkei festgenommenen Deutschen in Zukunft Haftkostenerstattung?

    Schließlich kostet die Unterbringung in einem Gefängnis einiges.
    Schließlich kostet die Unterbringung in einem Gefängnis einiges.
    7 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wann wird wohl das erste Flugzeug auf dem BER starten, bzw. landen?

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/flugha... Wer haftet für diesen Mist? Wer hat den zu verantworten?
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/flugha... Wer haftet für diesen Mist? Wer hat den zu verantworten?
    9 Antworten · vor 3 Monaten
  • In einem Lifthaus ist im 1. Stock ein Zahnarzt, im 2. Stock ein Rechtsanwalt und im 3.Stock eine Prostituierte Siehe Details!?

    Beste Antwort: Der vom Ausgang im Erdgeschoss. Habe ich gegoogelt. Bin nicht gleich darauf gekommen. :-) Wußte, dass das eine Fangfrage ist. Hahaha.
    Beste Antwort: Der vom Ausgang im Erdgeschoss. Habe ich gegoogelt. Bin nicht gleich darauf gekommen. :-) Wußte, dass das eine Fangfrage ist. Hahaha.
    10 Antworten · vor 3 Monaten
  • Wirft man mittlerweile den Guten eher vor nicht gut genug zu sein als den Bösen, böse zu sein?

    Warum bleibt der Vergleich des weniger Guten mit dem vermeintlich Bösen aus? Und hat man einen Nachteil gegenüber den Bösen, wenn man auf der Seite der Guten immer nur alle mit Güte zufriedenstellen will?
    Warum bleibt der Vergleich des weniger Guten mit dem vermeintlich Bösen aus? Und hat man einen Nachteil gegenüber den Bösen, wenn man auf der Seite der Guten immer nur alle mit Güte zufriedenstellen will?
    5 Antworten · vor 3 Monaten
  • Was finden denn 20, 25jährige junge Männer an älteren Frauen so interessant?

    Ist es der Mutterkomplex? Oder was reizt so junge Männer an 40jährigen Frauen? Und wenn man ihnen sagt: "Du kannst doch glatt mein Sohn sein." dann geht das an einem Ohr rein, am anderen Ohr wieder raus, als würden sie das gar nicht ernst nehmen was die erwachsene Frau gesagt hat. Und dann gehen die... mehr anzeigen
    Ist es der Mutterkomplex? Oder was reizt so junge Männer an 40jährigen Frauen? Und wenn man ihnen sagt: "Du kannst doch glatt mein Sohn sein." dann geht das an einem Ohr rein, am anderen Ohr wieder raus, als würden sie das gar nicht ernst nehmen was die erwachsene Frau gesagt hat. Und dann gehen die Komplimentemacherei usw. erst recht los. Auf die Frage, die ich gestellt habe habe ich von diesen Männern keine kompetente Antwort bekommen, ausser dass man soooo toll aussieht und noch soooo gut erhalten aussieht und halt einfach sexy aussieht. Ist das wirklich das? Oder was ist da los?
    11 Antworten · vor 4 Monaten
  • Welche Ostfriesenwitze kennt ihr? :-)?

    Beste Antwort: Klar! Ein ostfriesischer LKW kommt an eine Brücke mit einem Hinweisschild „3,80 m“. Der Fahrer bleibt stehen und sagt zu seinem Beifahrer: „So ein Mist! Wir haben 4 m Höhe!“ Da antwortet dieser: „Na und? Siehst du vielleicht irgendwo einen Polizisten? Komm‘ gib Gas!“ Und noch einen. Ein General besucht in... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Klar! Ein ostfriesischer LKW kommt an eine Brücke mit einem Hinweisschild „3,80 m“. Der Fahrer bleibt stehen und sagt zu seinem Beifahrer: „So ein Mist! Wir haben 4 m Höhe!“ Da antwortet dieser: „Na und? Siehst du vielleicht irgendwo einen Polizisten? Komm‘ gib Gas!“

    Und noch einen. Ein General besucht in Ostfriesland eine sehr abgelegene Kaserne. Er fragt die Soldaten, ob sie keine Sehnsucht nach Weibern hätten. Ein Soldat antwortet: „Dafür haben wir eine Stute!“ Der General lässt sich das Pferd vorführen und besteigt es mit Hilfe einer Leiter. Als er fertig ist, meint er: „Na, das Wahre ist das aber nicht gerade!“ Da erklärt der Soldat: „Dafür nehmen wir die Stute auch gar nicht! Damit reiten wir ab und zu in den Puff nach Aurich!“
    10 Antworten · vor 4 Monaten
  • Wie viele Zentimeter Bleistiftstrich können mit einem Standardbleistiftradiergummi (der am Ende des Stiftes) radiert werden?

    Beste Antwort: Okay, wissen tu ich's nicht und weiß auch nicht, wie ich es seriös berechnen soll, zumal ein einheitlicher Wert gar nicht möglich sein wird, da bei unterschiedlicher Zusammensetzung der verwendeten Materialien und bei abweichenden Mischungsverhältnissen für die Minen, bei unterschiedlichen Papiersorten, bei... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Okay, wissen tu ich's nicht und weiß auch nicht, wie ich es seriös berechnen soll, zumal ein einheitlicher Wert gar nicht möglich sein wird, da bei unterschiedlicher Zusammensetzung der verwendeten Materialien und bei abweichenden Mischungsverhältnissen für die Minen, bei unterschiedlichen Papiersorten, bei abweichenden Raumtemperaturen und divergierender Luftfeuchtigkeit und insbesondere individuell sehr unterschiedlich ausgeübten Drücken doch eine ganze Palette an Meßergebnissen zu erwarten ist.
    Da du aber auch völlig subjektive Schätzungen akzeptierst, gebe ich einen Durchschnittswert von ca. 1,5 m an.
    4 Antworten · vor 5 Monaten
  • Wird dich diese kostenlose Möglichkeit den Elektroschrott über die Post zu entsorgen davon abhalten, ihn in die Restmülltonnre zu werfen?

    Beste Antwort: Ich habe bisher noch nichts von dieser Möglichkeit gehört. Finde die Idee dahinter an sich auf jeden Fall besser als die Geräte in die Restmülltonne zu schmeißen, wo wiederverwertbare Rohstoffe nunmal nicht hineingehören. Elektronische Geräte enthalten viele Materialien, die sich wiederverwerten lassen und allein... mehr anzeigen
    Beste Antwort: Ich habe bisher noch nichts von dieser Möglichkeit gehört. Finde die Idee dahinter an sich auf jeden Fall besser als die Geräte in die Restmülltonne zu schmeißen, wo wiederverwertbare Rohstoffe nunmal nicht hineingehören.
    Elektronische Geräte enthalten viele Materialien, die sich wiederverwerten lassen und allein deshalb sollte man dafür sorgen, dass diese Altgeräte fachgerecht entsorgt werden. In meiner Stadt gibt es dafür eine extra Mülltonne mit rotem Deckel, die speziell für solchen Elektroschrott aufgestellt wird. Gibt es allerdings nicht allzu oft, nur an wenigen Sammelstellen. Für Städte in denen es das nicht gibt, finde ich dieses Angebot der Post sinnvoll, zumal es den Kunden nichts kostet außer einem Umschlag und einem bisschen Tinte und Papier, um die Marke zu drucken. Und es ist relativ bequem und mit wenig Aufwand verbunden. Dass die Post bzw. die Entsorgungsfirma ALBA mit der die Post hier scheinbar kooperiert, das aus reiner Freundlichkeit macht, ist natürlich Unsinn. Wie der Name schon sagt, sind Wertstoffe etwas wert, das heißt in größeren Mengen gesammelt kann man die einzelnen Bestandtteile gewinnbringend weiterverkaufen. Für den Privatanwender macht es aber keinen Sinn, Elektroschrott zu sammeln, um ihn in irgendeiner Form zu Geld zu machen. Das lohnt sich nur für Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. Lediglich teure Metalle wie z.B. Kupfer lassen sich auch für Privatleute zu Geld machen. In Elektrogeräten steckt aber in der Regel nicht genug Kupfer, als dass es sich lohnen würde. Die Masse macht's am Ende.
    6 Antworten · vor 5 Monaten